Apple Watch mit Update-Bug: Herzfrequenz-Messung setzt aus

Apple Watch
Apple Watch (© 2015 CURVED )
19

Das erste Software-Update für die seinem Smartwatch-Betriebssystem Watch OS Version 1.0.1 spendiert – nach dem Update wird nun offenbar teilweise die Messung der Herzfrequenz ausgesetzt.

Der entsprechende Sensor der Apple Watch soll eigentlich alle zehn Minuten die Herzfrequenz messen, um durch die regelmäßige Aufzeichnung verlässliche Daten zu erfassen. Nach dem Update auf Version 1.0.1 des Watch OS setzt die Messung aber offenbar des Öfteren aus – mitunter seien die Lücken sogar bis zu drei Stunden lang, berichtet 9to5Mac.

Bei einigen Nutzern wird die Herzfrequenz nur noch auf Befehl gemessen

In einschlägigen Foren berichten zahlreiche Nutzer ebenfalls von dem Problem; bei einigen würde die Herzfrequenz seit dem Update überhaupt nicht mehr gemessen, wenn sie die Funktion nicht manuell einstellten. Wenn Ihr wissen wollt, ob die Lücken in der Erfassung bei Euch ebenfalls auftreten, könnt Ihr dies innerhalb der Health-App unter "Herzfrequenz" und "Alle Daten anzeigen" tun.

Mit Watch OS 1.0.1 will Apple die Fitness-Funktionen der Apple Watch eigentlich verbessern, zum Beispiel die Berechnung des Kalorienverbrauchs und das Messen der Stehaktivität. Offenbar hat sich aber ein Bug eingeschlichen, der nun eine der wichtigsten Funktionen für den Bereich Gesundheit lahmlegt. Bleibt zu hoffen, dass Apple das Problem mit einem kleinen Update bald behebt – bislang scheint sich das Unternehmen zu dem Vorfall noch nicht geäußert zu haben.

Deal PS5 mit 2 Controller u. Spiel Weiß Frontansicht 1
100 € Cashback
Sony Playstation 5
+ o2 Free M 20 GB
+ **2 Controller & Gran Turismo 7
mtl./36Monate: 
44,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Sony Angebote
Deal Find X5 lite Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Oppo Find X5 lite
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
22,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Oppo Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema