Apple Watch-Umfrage: Das ist der durchschnittliche Käufer

Peinlich !26
Die meisten Nutzer der Apple Watch sind männlich
Die meisten Nutzer der Apple Watch sind männlich(© 2015 Unsplash/Crew)

Die Apple Watch wird vor allem von Männern um die 40 bevorzugt: Das ist zumindest das Ergebnis einer aktuellen Erhebung des auf Wearables spezialisierten Analysten Wristly. Frauen hingegen sollen sich der Umfrage zufolge vergleichsweise wenig für die Uhr erwärmen können.

Im Rahmen der Erhebung wurden bei 1370 Personen verschiedene Informationen abgefragt. Dazu gehörten beispielsweise neben dem Geschlecht auch das Alter, der Wohnort, der Bildungsstand und die Gehaltsklasse. Laut den Ergebnissen ist der typische Nutzer der Apple Watch männlich, über 35 Jahre alt und besitzt einen College-Abschluss oder trägt sogar einen Doktortitel. Dementsprechend hoch ist auch das Jahresgehalt der meisten Nutzer des Wearables. Insgesamt waren nur 14 Prozent der Befragten weiblich.

Nutzer der Apple Watch zählen zu den Großverdienern

Ein Großteil der Apple Watch-Besitzer verdient 100.000 Dollar im Jahr oder mehr. Während in Europa ein größerer Anteil der Smartwatch-Nutzer auch weniger als diesen Betrag jährlich mit nach Hause nehmen, sollen laut der Umfrage sogar 41 Prozent aller Apple Watch-Träger sogar mehr als 150.000 Dollar im Jahr verdienen.

Des Weiteren entschieden sich 61,79 Prozent für das günstigste Modell, die Apple Watch Sport, wogegen 37,84 Prozent die teurere Apple Watch mit Metallarmband bevorzugten. Nur 0,31 Prozent griffen zum Luxusmodell Apple Watch Edition. Auch wenn diese Erhebung eine Ahnung davon vermittelt, wer die Apple-Smartwatch vornehmlich nutzt, bleibt doch offen, wie erfolgreich das Wearable wirklich ist. Offizielle Verkaufszahlen hat Apple bislang nicht bekannt gegeben, allerdings rechnen Analysten derweil schon mit sinkenden Verkäufen.


Weitere Artikel zum Thema
Home­land: Erste Folge von Staf­fel 6 steht auf iTunes zum Down­load bereit
Christoph Groth
Homeland Claire Danes
"Fair Game": Kaum ist die erste Folge der 6. Staffel von "Homeland" über US-Bildschirme geflimmert, da bietet Apple sie auch schon auf iTunes an.
Nintendo Switch: Mitge­lie­fer­ter Joy-Con Grip lädt die Control­ler nicht
Marco Engelien2
Peinlich !21Wollt Ihr die Joy-Cons beim Spielen laden, braucht Ihr eine zusätzliche Halterung.
Akkufrust programmiert: Ohne Zubehör lassen sich die Joy-Cons der Nintendo Switch beim Zocken nicht mit Strom versorgen. Wer das will, muss löhnen.
Nvidia Shield TV (2017) im Test: die Stre­a­ming-Box für Gamer
Marco Engelien1
Supergeil !7Im Lieferumfang von Nvidias Shield TV sind Fernbedienung und Controller
Das Nvidia Shield TV (2017) eignet sich nicht nur für Film-Fans, sondern auch für Gamer. Doch für wen lohnt sich der Kauf der Set-Top-Box?