Apples "Shot on iPhone"-Plakate sind zurück: Das sind die neuen Motive

Supergeil !8
Aufgenommen mit dem iPhone 6s
Aufgenommen mit dem iPhone 6s(© 2016 Erin Brooks)

Mit seiner "Shot on iPhone"-Kamapgne erzeugt Apple in Großstädten weltweit Aufmerksamkeit. Mitunter haushoch zeigte das Unternehmen Fotos, die mit dem iPhone 6 aufgenommen wurden. Nun kehrt die Kampagne mit neuen Motiven zurück - geschossen mit dem iPhone 6s und iPhone 6s Plus.

Zu sehen gibt es 53 Motive von 41 Amateur- und Profi-Fotografen, die in 85 Städten in 26 Ländern gezeigt werden. Die Kampagne ist Teil der "World Gallery", die Apple im vergangenen März ins Leben rief. Kurze Zeit später wurde diese weltweite Ausstellung auch um besonders gelungene Video-Aufnahmen ergänzt.

So dürfte es recht wahrscheinlich sein, dass Apple nach der Foto- auch seine Video-Kategorie um Clips vom iPhone 6s und iPhone 6s Plus ergänzen wird.


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
6
Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Supergeil !8Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
Google soll an App zur Bild­be­ar­bei­tung mit mehre­ren Perso­nen werkeln
Auch im Rahmen der Google I/O 2016 wurden neue Apps vorgestellt
Wer sucht den schönsten Filter aus? Google soll an einer App arbeiten, die Gruppen das gemeinsame Editieren von Fotos ermöglicht.