Aptina-Foto-Sensor nimmt Full-HD-Videos mit 120 FPS auf

Wird das Smartphone bald zur Hightech-Kamera? Den technischen Daten des neuen Aptina-Sensors nach zu urteilen, sind in Zukunft Aufnahmen in unglaublicher Qualität möglich. Allerdings müssen die Geräte dafür etwas größer werden.

Aptina zeigt, in welche Richtung sich die Kameras in Smartphones entwickeln könnten. Auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona hat die ehemalige Micron-Tochter einen neuen CMOS-Sensor präsentiert, der – zumindest von den technischen Daten – beeindruckende Bilder produziert. Der Aptina AR250HS bietet eine Auflösung von 25 Megapixeln, nimmt Full-HD-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde und 4K-Videos mit 30 fps auf. Bereits in diesem Jahr könnten erste Smartphones mit dem neuen Sensor ausgestattet werden.

Zeitlupenvideos in superscharfer Qualität

Mit diesen Werten würden Smartphone-Kameras fast an die Leistungen von Profi-Geräten heranreichen. Vor allem die 120 fps für 1080p-Videos sind beeindruckend. Damit wäre es möglich, hochaufgelöste Filme selbst in Zeitlupe noch glasklar wiederzugeben. So etwas ist bisher vor allem aus den Videos der GoPro-Kamera bekannt.

Smartphones, die mit dem neuen Aptina-Sensor ausgestattet würden, müssten diesem allerdings mehr Platz einräumen. Er ist nämlich größer als sein Vorgänger. Das liegt vor allem daran, dass der Aptina AR250HS eine höhere Lichtstärke und eine sattere Farbwiedergabe leisten soll.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi K40 mit längs­ter Akku­lauf­zeit auf dem Markt?
CURVED Redaktion
Auch der Nachfolger des Xiaomi Redmi K30 Pro (Bild) dürfte eine Mehrfach-Kamera mitbringen
Das Xiaomi Redmi K40 könnte schon bald erscheinen. Gerüchten zufolge könnte das Smartphone durch ein Feature glänzen: eine enorm lange Akkulaufzeit.
Galaxy S21 im Hands-On: Erstein­druck zum neuen Samsung-Handy
Christoph Lübben
Nicht meins9Das Galaxy S21 ist da. Und wirkt wie ein alter Bekannter
Das Galaxy S21 im Hands-On: Erfahrt noch vor dem Test, was wir von dem neuen Samsung-Flaggschiff halten und wie es sich anfühlt.
iPhone 13: Dieses Feature könn­ten wir jetzt alle gut gebrau­chen
Sebastian Johannsen
Bekommt das iPhone 13 einen Fingerabdrucksensor im Display?
Das Phone 13 Apple könnte ein Feature bieten, das derzeit sehr nützlich wäre. Schafft es die Funktion in das fertige Gerät?