"Battlefield V": EA verschiebt Erscheinungstermin

Auf "Battlefield V" müsst ihr länger warten als gedacht
Auf "Battlefield V" müsst ihr länger warten als gedacht(© 2018 EA)

Eigentlich sollte "Battlefield V" in weniger als zwei Monaten erscheinen. Doch daraus wird nun doch nichts. Die für den 19. Oktober 2018 geplante Veröffentlichung verschiebt sich um einen Monat nach hinten, wie EA bekannt gegeben hat.

Neuer Erscheinungstermin ist der 20. November. Wie es dazu gekommen ist, erklärt Oskar Gabrielson, der General Manager des verantwortlichen Entwicklerstudios DICE, auf der offiziellen Webseite zu "Battlefield V": Die geschlossene Alpha-Testphase habe den Entwicklern viel nützliches Feedback eingebracht. Das Gleiche verspreche er sich auch von der Open Beta, die demnächst an den Start gehe.

Mehr Zeit für Gameplay-Anpassungen

Deswegen habe man sich entschlossen, den Launch-Termin von "Battlefield V" zu verschieben. DICE wolle sich genügend Zeit für finale Anpassungen am Gameplay nehmen und sicherstellen, das man alles richtig mache. Explizit erwähnt Gabrielson in diesem Zusammenhang den neuen Live-Service "Tides of War". Offenbar besteht hier noch Optimierungsbedarf.

Kurz vor der Ankündigung der Verschiebung von "Battlefield V" stellte sich heraus, dass einige wichtige Features zum (ursprünglichen) Launch-Termin nicht zur Verfügung stehen würden –  etwa der Koop-Modus "Combined Arms" oder die Möglichkeit, Fahrzeuge zu verzieren. Dass der Battle-Royale-Modus zum Start fehlen würde, hatten die Entwickler zuvor bereits bekannt gegeben.

Die vielen fehlenden Funktionen haben die Vorfreude auf das Spiel zuletzt wohl bei einigen Nutzern sinken lassen. Möglicherweise nutzen EA und DICE den nun zusätzlich zur Verfügung stehenden Monat, um zumindest einige der erwähnten Features doch von Beginn an bereitzustellen. Am Termin für die Open Beta ändert sich anscheinend nichts. Ab dem 4. September können Vorbesteller "Battlefield V" testen.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox "Games with Gold": Diese Spiele erhal­tet ihr im Juli gratis
Francis Lido
Die "Games with Gold" für Juli 2019 liefern vier gute Gründe, zum Xbox-One-Controller zu greifen
Welche "Games with Gold" warten im Juli 2019 auf Xbox-One-Besitzer? Unter anderem ein preisgekrönter Plattformer und ein Retro-Hit.
Die besten PS4-Spiele: Was ihr vor dem PS5-Release zocken müsst
Christoph Lübben
Na ja25Es gibt so viele gute Spiele wie "God of War", da kann man schon einmal den Kopf verlieren.
Was tun, bis die PS5 erscheint? Vielleicht könnt ihr noch einmal die besten PS4-Spiele nachholen. Hier kommen unsere Favoriten.
"Batt­le­field V": "Feuer­sturm"-Trai­ler zeigt Battle-Royale-Game­play
Christoph Lübben
In "Battlefield V: Firestorm" ist selbst ein roter Traktor ein tödliches Gefährt
Mit "Battlefield V: Feuersturm" erscheint in Kürze ein weiteres Battle Royale. Ein spektakulärer Trailer zeigt, welche Spielmechaniken euch erwarten.