Benchmark: HTC One M8 schon vor Release auf Platz 1

UPDATEHer damit !51
Das HTC One M8 ist schon vor dem Release eine Benchmark-Größe
Das HTC One M8 ist schon vor dem Release eine Benchmark-Größe(© 2014 Youtube/Hans Meyer)

Herausragende Perfomance des HTC One M8: Obwohl das neue Vorzeigemodell des taiwanesischen Herstellers noch nicht erschienen ist, führt es bereits die Benchmark-Liste des Portals Rightware an.

Das Kuriose daran: Rightware bezieht seine Benchmark-Daten von Nutzern, die über frei verfügbare Apps zu den Erhebungen beitragen. Das legt den Schluss nahe, dass schon einige Exemplare des HTC One M8 im Umlauf sind, wie das Portal c|net berichtet.

Nr. 1 – trotz des langsameren Prozessors

Im Vergleich zum Samsung Galaxy S5 hat das HTC One M8 zwar mit 2,3 GHz einen langsameren Prozessor – dennoch sieht das Portal Rightware das neue HTC-Flaggschiff auf Platz eins in der Gesamtwertung im Bereich Smartphones. Auch in der Kategorie der auf Spiele bezogenen Benchmarks liegt das HTC One M8 auf dem ersten Platz.

Dagegen schneidet das neue HTC-Smartphone in der Kategorie Internetzugriff deutlich schlechter ab: Auf den ersten Plätzen stehen hier das iPhone 5s, das Samsung Galaxy S5 und das Nexus 5. Am Dienstag soll das lang erwartete HTC One M8 offiziell auf einem großen Doppel-Launch-Event parallel in London und New York präsentiert werden. Wer nicht vor Ort sein kann, hat zudem die Möglichkeit die Enthüllung im Live-Stream zu verfolgen.

Update 25.03.2014 16:00: Mittlerweile musste das HTC One M8 in der Rubrik "Overall" den ersten Platz an das Xperia Z2 abgeben und landete damit auf Platz zwei. Im Gaming-Bereich blieb die Top-Position erhalten. Da immer neue User Benchmark-Ergebnisse einsenden und die Punktzahlen der brandaktuellen Geräte auf den ersten Plätzen teils recht dicht beieinander liegen, können die Platzierungen durchaus noch ein wenig schwanken. Hier könnt Ihr die aktuelle Rangliste einsehen.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8, S5 und A5 (2016): Samsung stopft BlueBorne-Sicher­heits­lücke
Guido Karsten2
Auch das Galaxy S5 erhält den Schutz gegen BlueBorne
BlueBorne-Schutz für das Galaxy Note 8 und Co.: Um Smartphones vor der bedrohlichen Sicherheitslücke zu schützen, verteilt Samsung kleinere Updates.
Studie zeigt: iOS-Upda­tes machen iPho­nes nicht lang­sa­mer
Guido Karsten21
Supergeil !9Auch nach dem Update auf iOS 11 klagten wieder viele über Leistungseinbußen
Besitzer älterer iPhone-Modelle klagen nach großen iOS-Updates häufig über die schwächere Performance. Eine Studie soll klären, ob da etwas dran ist.
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben15
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.