BlackBerry: Android Apps als Rettungsring?

Supergeil !12
Mithilfe der Android-Apps will BlackBerry die Popularität seiner Geräte steigern
Mithilfe der Android-Apps will BlackBerry die Popularität seiner Geräte steigern(© 2014 CC:Flickr/Official BlackBerry Images)

Mehr als 200.000 Android-Apps für das BlackBerry OS? Die neue Version 10.3 des Betriebssystems soll noch in diesem Jahr erscheinen – zeitgleich sollen die Android-Apps über den Amazon App Store auch auf BlackBerry-Smartphones erhältlich sein.

Nutzer von BlackBerry OS 10.3 werden natürlich trotzdem weiterhin Zugang zu den Blackberry-Apps im BlackBerry World App Store haben, berichtet TheNextWeb. Die zahlreichen neuen Android-Apps wie beispielsweise Groupon oder Netflix stellen demnach vor allem eine umfassende Ergänzung des bestehenden Angebots dar. Im Juli will das Unternehmen zudem sein Video- und Musikangebot einstellen – auch diese Sparten sollen zukünftig über den Amazon App Store bedient werden.

BlackBerry attraktiver machen

BlackBerry führt mit seinen Smartphones schon seit Längerem ein Nischendasein – dies ist nicht zuletzt auf das Fehlen von spannenden und qualitativ hochwertigen Anwendungen für das BlackBerry OS zurückzuführen, wie The Verge analysiert. Die neue Strategie, um neue Apps von Drittanbietern auf das eigenen Betriebssystem zu holen, könnte zumindest diese Lücke schließen. Wenn Apps zukünftig mit Amazons Kindle Fire OS und dem BlackBerry OS kompatibel und über den Amazon App store leicht zugänglich sind, könnte dies vielleicht sogar einem BlackBerry-Tablet die Tür öffnen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus erhal­ten Sicher­heitspdate für Okto­ber
Christoph Lübben
Das Update schließt mehrere Sicherheitslücken auf dem Galaxy S8
In den ersten Regionen erreicht das Sicherheitsupdate für Oktober 2017 das Galaxy S8 und das S8 Plus. Offenbar ist die Aktualisierung größer.
HTC U11 Life: Alle Infos zur Ausstat­tung durch­ge­si­ckert
Michael Keller
Das HTC U11 erhält offenbar bald einen günstigen Ableger
Kommt Android One nach Deutschland? Mit dem HTC U11 Life könnte bald ein günstiges Smartphone erscheinen – inklusive Android 8.0 Oreo.
Huawei Mate 10 Pro: Kamera laut DxOMark so gut wie beim Galaxy Note 8
Christoph Lübben1
Die Kamera des Huawei Mate 10 Pro muss sich nicht vor der Konkurrenz verstecken
Das Huawei Mate 10 Pro hat bei DxOMark eine sehr gute Wertung erhalten – und viele Top-Geräte wie das Note 8 hinter sich gelassen.