Unfassbar !58Nutzer eines iPhone 3GS sowie iOS 6 oder älter erhalten 2017 keinen WhatsApp-Support mehr
WhatsApp wird 2017 auf älte­ren Betriebs­sys­te­men nicht mehr unter­stützt
Christoph Lübben2

WhatsApp will den Support vom Messenger-Dienst auf älteren Betriebssystemen einstellen. Zum Glück ist "alt" durchaus wörtlich zu verstehen.

Her damit !28Nun gibt es "BlackBerry Hub" auch für Android-Geräte anderer Hersteller
BlackBerry Hub jetzt für alle Smart­pho­nes mit Android Mars­h­mal­low verfüg­bar
Michael Keller

Die Hub-Software von BlackBerry steht jetzt auch für andere Android-Geräte zur Verfügung – sofern Android 6.0 Marshmallow oder höher installiert ist.

Unfassbar !62Der BlackBerry Passport ist eines der letzten Geräte mit BlackBerry OS.
Android statt BlackBerry OS: Zeit­plan für Abschied steht fest
Jan Johannsen1

Das Ende von BlackBerry OS naht. Der gleichnamige Smartphone-Hersteller gab den letzten Fahrplan seines Betriebssystems bekannt – Android übernimmt.

Unfassbar !7Das BlackBerry Priv soll nicht das einzige Android-Smartphone des kanadischen Herstellers bleiben
BlackBerry: BB10 wird noch siche­rer – aber Android ist die Zukunft
Michael Keller1

BlackBerry könnte bei Smartphones künftig auf sein eigenes OS verzichten. Android sei die Zukunft – soll die Sicherheit aber nicht beeinträchtigen.

Peinlich !6Die Telefonfunktion von WhatsApp steht nun auch BlackBerry-Nutzern zur Verfügung
WhatsApp: BlackBerry-Nutzer erhal­ten Tele­fon­funk­tion
Guido Karsten1

WhatsApp hat nun auch für BlackBerry OS 10 eine neue Version des Messengers herausgegeben. Sie schaltet auch die Telefonfunktion frei.

Her damit !6Der neue BlackBerry Messenger: "Diese Nachricht zerstört sich in zehn Sekunden selbst!"
BlackBerry Messen­ger: Update kupfert bei Snap­chat ab
Andre Kummer

BlackBerry verrät neue Funktionen für das kommende Update seines Messengers und bedient sich dafür ganz ungeniert bei der Konkurrenz.

Her damit !22Mit unkonventionellem Design gegen den Abstieg: das BlackBerry Passport
BlackBerry Pass­port: Mit Quadrat-Display zur Rettung
Andre Kummer

BlackBerrys Auferstehung: das kanadische Unternehmen will mit dem BlackBerry Passport endlich wieder Fuß im Smartphone-Geschäft fassen.

Weg damit !26Das BlackBerry P9983 im Porsche Design sieht nicht nur teuer aus
BlackBerry P9983 im Porsche Design offi­zi­ell enthüllt
Andre Kummer1

BlackBerry hat sein neues Edel-Smartphone P9983 im Porsche-Design offiziell vorgestellt. Erscheinen soll das sündhaft teure Gerät im Oktober.

Her damit !180Ja, das Blackberry Classic sieht klassisch aus
BlackBerry Clas­sic im Leak: Q20 geht Back to the Roots
oliver_redelfs2

Das BlackBerry Classic macht seinem Namen alle Ehre: Fotos versprechen ein klassisches BlackBerry-Smartphone – durchaus modern ausgestattet.

Her damit !9Die Verwandtschaft zwischen dem BlackBerry P9983 "Khan" und dem P9981 ist deutlich zu erkennen
BlackBerry P9983 erscheint noch 2014 im Porsche-Design
Guido Karsten

Offenbar hat BlackBerry pünktlich zum Weihnachtsgeschäft noch ein Ass mit dem Codenamen "Khan" im Ärmel: das BlackBerry P9983 im Porsche-Design.

Krypto-Smartphones von Blackberry sollen die Bundesregierung vor Spionage schützen
Bundes­re­gie­rung: 20.000 neue Smart­pho­nes von BlackBerry
Z_Michael_Keller1

Anscheinend will sich die deutsche Bundesregierung gegen Spionage absichern – mit Krypto-Smartphones von Blackberry.

Bei BlackBerry weht ein frischer Wind: Die Quartalszahlen übertreffen die Erwartungen
BlackBerry: Quar­tals­zah­len über­tref­fen Erwar­tun­gen
Benjamin Bockholdt1

Zeichnet sich bei BlackBerry eine Trendwende ab? Die Maßnahmen des maroden Konzerns scheinen zu greifen, wie die jüngsten Quartalszahlen zeigen.

Supergeil !12Mithilfe der Android-Apps will BlackBerry die Popularität seiner Geräte steigern
BlackBerry: Android Apps als Rettungs­ring?
Z_Michael_Keller3

BlackBerry bringt mit dem nächsten OS-Update über 200.000 Android-Apps auf seine Smartphones. Führt dieser Schritt das Unternehmen aus der Krise?

Unfassbar !5Android-Vielfalt kann auch Nachteile haben
Android baut Markt­füh­rung in den USA weiter aus
Thomas Jordan

Apple schwächelt leicht mit iOS – und Android behauptet auf dem US-Markt die Spitzenposition. BlackBerry aber könnte bald komplett verschwunden sein.

Her damit !7Fünf kostenlose Premium-Apps spendiert Blackberry seinen Kunden zum eigenen Geburtstag
Fünf Gratis-Apps: BlackBerry World feiert Geburts­tag
Lukas Dylus

Zum fünften Geburtstag bietet BlackBerry seinen Benutzern im hauseigenen Store fünf Premium Apps zum kostenlosen Download an.

US-Präsident Barack Obama bei der Arbeit - mit einem Blackberry
Weißes Haus testet Android-Geräte von LG und Samsung
Jonas Kirstein

Android greift nach der Weltherrschaft. Zunächst soll das Betriebssystem das Weiße Haus erobern - in Form eines LG- oder Samsung-Smartphones.

Weg damit !6Mit Bundesadler: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ihr Merkel-Phone Blackberry Z10
Das Merkel­handy gibt es bald als App für jeder­mann
Felix Disselhoff

Auch wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel abgehört wurde: Die Kanzlerhandy-Firma SecuSmart macht die Verschlüsselungstechnologie für alle verfügbar.

BlackBerry Z3
Black­berry bleibt der Tasta­tur treu und mag Indo­ne­sien
Jan Johannsen

Blackberry hat auf dem MWC zwei Smartphones mit und ohne Tastatur vorgestellt. Bis Ihr die Geräte in den Händen haltet, vergehen aber noch Monate.