Bundesliga beginnt bald: Fußball Manager für iOS starten Spezial-Aktionen

Gleich vier Fußball-Manager-Apps kämpfen mit Spezial-Angeboten um Eure Gunst
Gleich vier Fußball-Manager-Apps kämpfen mit Spezial-Angeboten um Eure Gunst(© 2014 CC: Flickr/Joe Shlabotnik)

Ab dem 14. August rollt wieder der Ball: Dann beginnt die neue Bundesliga-Saison und selbst Apple befällt offenbar das Fußball-Fieber. Per Pressemitteilung wies der iPhone-Konzern uns nun auf einige Spezial-Aktionen hin, die verschiedene Fußball-Manager-Apps für iOS bis zum 13. August veranstalten, also bis zum Tag vor dem Anstoß der Bundesliga-Saison.

Dem einen oder anderen Fußball-Fan werden die Apps nicht unbekannt sein, die hier Rabatte und Specials anbieten wollen. Zu ihnen gehören FIFA 15 Ultimate Team by EA Sports, Goal One - Der Fußball Manager, PES Club Manager und Top Eleven 2015 von Nordeus. Alle vier Manager-Apps für iOS sind natürlich über Apples App Store erhältlich.

Fußball auch für ältere iOS-Versionen

Herunterladen könnt Ihr die Fußball-Manager-Apps für iOS kostenlos, allerdings bieten sie In-App-Käufe an, die während des Aktionszeitraums zum Teil vergünstigt sein können. Welcher Art die speziellen Angebote der vier Apps im Zeitraum bis zum Start der Bundesliga-Saison 2015/2016 sein werden, müsst Ihr selbst herausfinden, jedoch bleibt Euch bis dahin ja noch etwas Zeit.

Alle vier Fußball-Manager-Apps für iOS laufen sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad. Sie unterscheiden sich allerdings ein wenig in der vorausgesetzten Version von Apples Mobile-Betriebssystem. Der PES Club Manager zum Beispiel erfordert als einziger iOS 8.0 oder neuer. Er ist übrigens auch die einzige unter den vier Apps, die keine Apple Watch-Anwendung unterstützt. FIFA 14 Ultimate Team by EA Sports und Top Eleven 2015 laufen bereits auf Geräten mit iOS 6.0. Besonders weit abwärts kompatibel ist Goal One - Der Fußball Manager: Er funktioniert auch auf Geräten, die noch mit iOS 5.1.1 laufen.


Weitere Artikel zum Thema
Beats Power­beats: Kabel­lose In-Ears mit AirPod-Tech­nik wohl in Arbeit
Christoph Lübben
Die bereits erhältlichen PowerBeats erhalten offenbar ein neues Modell
Nach den neuen AirPods erwarten uns wohl auch neue Beats PowerBeats: Die In-Ears sollen bald in einer neuen Version mit dem H1-Chip erscheinen.
Apple Music: "Entde­cken"-Rubrik sortiert sich neu
Christoph Lübben
Apple Music hat ein "Entdecken"-Tab, das serverseitig ein Update bekommen hat
In Apple Music sieht das "Entdecken"-Tab nun anders aus. Das könnte auch eine Vorbereitung auf den Video-Streaming-Dienst von Apple sein.
Apples neuer Stre­a­ming-Service: Diese Filme und Serien erwar­ten euch
Michael Penquitt
Naja !7Apple will künftig mit eigens produzierten Serien und Filmen ein großes Publikum vor die Bildschirme locken.
Apple will bei Film und Serien künftig mitmischen und stellt am 25. März ein eigenes Streaming-Portal vor. Wir wissen schon jetzt, was euch erwartet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.