Google Chromecast: größter Verkaufshit seit Apples iPad

Her damit !20
Chromecast_2014
Chromecast_2014(© 2014 CURVED)

Gerade mal einen Tag ist Google Chromecast in Europa erhältlich und schon melden die ersten Händler: ausverkauft! Der HDMI-Stick hat zumindest in England den größten Hype seit dem Apple iPad ausgelöst.

Wer am Mittwoch in London den Google Chromecast kaufen wollte, schaute möglicherweise in die Röhre. In weiten Teilen Englands war der Streaming-Stick des Suchmaschinenriesen ausverkauft. Das berichtet Daily Star Online.

Einige Filialen von Curry & PC World, bei denen Chromecast exklusiv angeboten wird, mussten bereits am Nachmittag viele Kunden vertrösten. "Chromecast war eine der erfolgreichsten Neueinführungen der vergangenen Jahre. Sowohl online als auch in unseren Läden. So einen Andrang gab es zuletzt beim Apple iPad", sagte Mark Hosgood, Manager der Abteilung Tablets, e-Reader und Projektoren bei Currys & PC World.

Chromecast in Deutschland wird "gut angenommen"

Obwohl gerade stark frequentierte Läden wie der in der Londoner Oxford Street viele Chromecast im Lager hatten, war der Anbieter auf diesen Ansturm nicht vorbereitet. "Die Kunden wollen viel über das Produkt wissen. Zehntausende haben sich auf unserer Internetseite über Chromecast informiert, nur kurz, nachdem es dort verfügbar war", erzählte der Currys & PC World-Manager weiter.

Auch in Deutschland scheint Google Chromecast beliebt zu sein. "Das Gerät wird gut angenommen", sagte eine Media-Markt-Sprecherin auf CURVED.de-Nachfrage. Genaue Zahlen wollte sie nicht nennen. Dass es hierzulande zu Ausverkäufen gekommen wäre, habe sie jedenfalls noch nicht vernommen. Habt Ihr Interesse den dem Gerät? Wir haben Euch alles Wissenswertes zu dem Chromecast zusammengestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Zwei­ter Trai­ler zu "Spider­man: Home­co­ming" veröf­fent­licht
In "Spiderman Homecoming" ist Schiffbruch ein Thema
Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft ist zurück: Im zweiten Trailer zu "Spiderman: Homecoming" sehen wir viel Action – und Iron Man in Aktion.
Gear S3 Clas­sic und Fron­tier erhal­ten Update mit vielen Verbes­se­run­gen
Guido Karsten
Her damit !5Auf der Gear S3 läuft anstelle von Android Wear Samsungs Tizen OS
Samsung hat für beide Varianten seiner Gear S3 ein großes Software-Update veröffentlicht. Das bringt neben Verbesserungen auch neue Features mit.
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Peinlich !7Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.