Clash Of Clans: Hacker greifen Forum an – über 1 Million Accounts gefährdet

Unfassbar !28
Nutzer des Clash of Clan-Forums sollten sicherheitshalber ihr Passwort ändern
Nutzer des Clash of Clan-Forums sollten sicherheitshalber ihr Passwort ändern(© 2014 Supercell/Google Play)

Viele Spieler von Clash of Clans auf der ganzen Welt sind betroffen: Das offizielle Forum des Spiele-Herausgebers Supercell ist offenbar Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Supercell fordert deshalb Nutzer des Forums dazu auf, ihr Passwort zu ändern.

Wie der Clash of Clans-Herausgeber in seinem Forum mitteilt, komme eine Sicherheitssoftware von vbulletin.com zum Einsatz. Diese weist offenbar eine Sicherheitslücke auf, über die Hacker Zugriff auf Nutzerdaten erlangt haben. Dazu sollen zum Beispiel E-Mails und Passwörter in verschlüsselter Form gehören. Das Leck sei im September 2016 aufgetreten, existiere laut Supercell mittlerweile aber nicht mehr.

Neues Passwort verwenden

Um die eigenen Daten zu schützen, sollten Clash of Clans-Spieler, die das Supercell-Forum nutzen, so schnell wie möglich ihr Passwort ändern. Dazu könne das Wiederherstellungs-Tool von Supercell genutzt werden, für das Ihr auf der entsprechenden Webseite Eure für die Anmeldung im Forum verwendete E-Mail-Adresse eingeben müsst. Wenn Ihr das Passwort auch für einen anderen Dienst verwendet, solltet ihr es dort ebenfalls schnellstmöglich ändern. Zwar sind die gestohlenen Passwörter angeblich durch eine Verschlüsselung geschützt, doch diese könnte unter Umständen leicht zu knacken sein.

Das Forum dient als Austausch-Plattform für Nutzer von Spielen wie "Clash of Clans", "Clash Royale", Boom Beach" und "Hay Day", wie Heise berichtet. Insgesamt sollen knapp 1,1 Millionen Nutzer des Forums von dem Sicherheitsleck betroffen sein. Angesichts der vielen hundert Millionen Spieler auf der ganzen Welt wird das Forum von einer vergleichsweise kleinen Personenzahl genutzt – wenn Ihr dazugehört, steht die Passwortänderung an.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 9: Samsung arbei­tet bereits am nächs­ten Phablet
Michael Keller1
Der Nachfolger des Samsung Galaxy Note 8 wird schon vorbereitet
In einem Interview hat Samsung verkündet, das Galaxy Note 9 bereits zu entwickeln. Wie beim Vorgänger sollen die Wünsche der Nutzer Beachtung finden.
WhatsApp zeigt Euch den Stand­ort Eurer Freunde jetzt live
Michael Keller
WhatsApp erlaubt nun das Mitteilen des Standortes in Echtzeit
Wo seid Ihr, wo sind Eure Freunde? Der Messenger WhatsApp lässt Euch nun live Euren Aufenthaltsort mit Freunden und Kontakten teilen.
FC Bayern goes Augmen­ted Reality: iPhone-App holt Neuer in Euer Wohn­zim­mer
Christoph Lübben
Mit "Arena AR" der "FC Bayern München"-App könnt Ihr Fußballstars überall platzieren
Einen Abend im eigenen Wohnzimmer mit Manuel Neuer: Die "FC Bayern München"-App für iPhone und iPad kann jetzt Augmented Reality.