Das sind die Amazon Originals für Prime Video in 2018

2018 erwartet uns auf Amazon Prime Video auch die zweite Hälfte der ersten Staffel von "The Tick"
2018 erwartet uns auf Amazon Prime Video auch die zweite Hälfte der ersten Staffel von "The Tick"(© 2016 Amazon.com Inc.)

Amazon will 2018 offenbar viele neue Serien exklusiv zeigen, mit denen ihr euch die Zeit vertreiben könnt. Unter den Originals-Produktionen, die Amazon Prime Video im kommenden Jahr erreichen, befinden sich mehrere, die durchaus vielversprechend klingen.

Amazon hat 30 Serien bekannt gegeben, die im Laufe des kommenden Jahres auf Prime Video zu sehen sein werden. Drei davon haben schon zuvor ein Veröffentlichungsdatum erhalten. Darunter ist "Philipp K. Dick's Electric Dreams", das am 12. Januar 2018 startet. Die Folgen dieser Serie erzählen jeweils ihre eigene abgeschlossene Sci-Fi-Geschichte, die auf den Werken von Philipp K. Dick basieren. Am 23. Februar kommt mit der zweiten Hälfte der ersten Staffel von "The Tick" eine witzige Superheldenserie zurück, bei der ihr einen Blick riskieren könnt. Vorher startet aber noch am 16. Februar "Mozart in the Jungle" in die vierte Staffel.

Zurück in die alternative Realität

Spannende Polizeigeschichten hat Amazon ebenso für 2018 geplant: So wird beispielsweise die vierte Staffel von "Bosch" kommen. Etwas rabiater dürfte es hingegen in der Serie "Tom Clancy's Jack Ryan" zugehen, in der ein CIA-Analyst gefährlichen Terroristen auf der Spur ist. Etwas mehr Mystery bietet euch die dritte Staffel von "The Man in the High Castle". Hier geht es um eine alternative Realität, in der die Nazis den zweiten Weltkrieg gewonnen haben – doch es taucht mysteriöses Videomaterial auf, das den Ausgang des Krieges so zeigt, wie er in in unserer Wirklichkeit war.

Fortsetzungen erhalten im kommenden Jahr zusätzlich die Serien "Goliath", "Catastrophe", "Transparent", "Sneaky Pete" und die Auto-Show "The Grand Tour". Weitere geplante Serien sind zum Beispiel "White Dragon", "Homecoming", "King Lear" und "Absentia". Angaben zur Handlung gibt es allerdings wohl noch nicht – ebenso wie ein genaues Veröffentlichungsdatum.

Weitere Artikel zum Thema
Amazon Prime Video: In dieser deut­schen Stadt wird am meis­ten gestre­amt
Michael Keller
Amazon Prime Video ist in Norddeutschland offenbar sehr beliebt
Wo gucken Menschen am meisten Amazon Prime Video? Offenbar wird in einer Stadt im Großraum Hamburg am meisten gestreamt.
Amazon Prime Video: Die High­lights im Dezem­ber 2018
Markus Fiedler
Peinlich !6In "Future Man" kämpft ein Hausmeister gegen Monster.
Im Dezember 2018 lässt es Streaming-Dienst Amazon Prime Video tatsächlich ein wenig besinnlicher angehen. Hier findet ihr die wichtigsten Neustarts.
"Modern Love" auf Amazon: Serie mit Anne Hatha­way ange­kün­digt
Francis Lido
Anne Hathaway spielt in "Modern Love" mit
"Modern Love" mit Anne Hathaway: Der Hollywood-Star wird in einer Amazon-Serie mitspielen, die auf einer Kolumne der New York Times basiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.