"Deadpool 2" hat einen Starttermin für Deutschland

Deadpool wird nur noch bis Mitte Mai ruhen
Deadpool wird nur noch bis Mitte Mai ruhen(© 2017 20th Century Fox)

"Deadpool 2" wird schon bald auf der großen Leinwand zu sehen sein: Es war bereits bekannt, dass der US-Start des Films um mehrere Wochen vorverlegt wurde. Bislang stand jedoch die Bestätigung aus, ob wir die Fortsetzung auch in Deutschland früher zu sehen bekommen. Die Antwort darauf ist eindeutig "Ja".

Fox Deutschland hat bestätigt, dass "Deadpool 2" ab dem 17. Mai 2018 im Kino zu sehen sein wird, wie Filmstarts berichtet. Das ist sogar etwas früher als in den USA: Dort läuft der Streifen erst am 18. Mai an. Zuvor hieß es noch, dass der Kinostart erst Anfang Juni erfolgen soll, doch die Macher haben sich dazu entschieden, die Veröffentlichung vorzuverlegen. Womöglich liegt das an der starken Konkurrenz: "Solo: A Star Wars Story" kommt am 25. Mai in die Kinos und könnte sich negativ auf die Zuschauerzahlen des Marvel-Films auswirken. Allerdings bleibt anzumerken, dass beide Streifen zu Disney gehören.

Neue und alte Helden

Viele Informationen zur Handlung von "Deadpool 2" gibt es immer noch nicht. Veröffentlicht wurde bisher etwa ein recht irrsinniger Trailer, in dem wir nur wenige Szenen aus dem Film selbst sehen, jedoch einiges über Deadpools Malkunst (und Drogenprobleme) erfahren. Eben typischer Deadpool-Humor.

Neben Ryan Reynolds als Deadpool sind auch wieder Stefan Kapicic als Colossus und Brianna Hildebrand als Negasonic Teenage Warhead mit dabei. Neu hinzugekommen ist der Marvel-Held "Cable", der von Josh Brolin gespielt wird. Den Comics zufolge kommt der Charakter aus der Zukunft und verfügt über die Superkräfte Telepathie sowie Telekinese. Zudem ist er unglaublich stark und schnell, übermenschliche Reflexe besitzt er ebenfalls. Als wäre das noch nicht genug, hat er zusätzlich ein kybernetisches Auge. Es bleibt abzuwarten, wie sich dieser mächtige Kämpfer mit Deadpool im Film vertragen wird.


Weitere Artikel zum Thema
Philips Hue: Neue smarte Lampen für Fern­se­her, Wohnung und Garten
Guido Karsten
Die Philips Hue Play sorgt für Ambiente-Beleuchtung beim Fernsehen und Spielen
Philips hat vor der IFA und der Gamescom einen ganzen Katalog smarter Lampen angekündigt. Mit ihnen lässt sich ein ganzes Haus samt Garten ausstatten.
Games­com 2018: Diese Spiele-High­lights könnt ihr antes­ten – und diese nicht
Boris Connemann
Auch "Metro Exodus" könnt ihr auf der Messe ausprobieren.
Wir verrraten euch, welche Spiele ihr auf der Gamescom 2018 selber ausprobieren könnt und welche nicht offiziell gezeigt werden.
Die PlaySta­tion 5 könnte bereits 2019 erschei­nen
Guido Karsten
Ob die PlayStation 5 vielleicht dem CURVED/labs-Konzept einer PlayStation Switch ähneln wird?
Ein Wirtschaftsexperte erwartet die PlayStation 5 bereits für Ende 2019. Engpässe in der Herstellung von Komponenten könnten den Start aber verzögern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.