Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Diablo Immortal ab sofort spielbar: Blizzard legt Frühstart vor Release hin

Diablo für iOS und Android
Diablo-Mobile (© 2018 Blizzard )
7

Die Wartezeit endet früher als gedacht: Mit "Diablo Immortal" ist die beliebte Monster-Schnetzel-Reihe ab sofort auch auf Smartphones angekommen. Den Free-to-Play-Titel könnt ihr euch nun direkt auf Tablet oder Handy herunterladen. Allerdings gibt es auch direkt ein kleines böses Erwachen. Und damit meinen wir keinen Bossgegner aus dem Spiel.

Nach unserer Schätzung ist "Diablo Immortal" am 1. Juni 2022 irgendwann zwischen 13 und 14 Uhr bereits an den Start gegangen. Eigentlich sollte der Titel erst ab dem 2. Juni um 19 Uhr spielbar sein. Doch offenbar hat Blizzard sich anders entschieden und den Release vorgezogen. Zumindest, wenn ihr auf eurem Smartphone oder Tablet spielen wollt. Für iOS und Android ist "Diablo Immortal" bereits verfügbar.

Habt ihr kein Smartphone (Wisst ihr es noch? Dieser Satz löste zur Vorstellung des Titels einen Shitstorm aus)? PC-Spieler müssen sich wohl noch einen Tag gedulden. Hier lässt sich der Titel noch nicht starten und geht vermutlich erst wie geplant am Abend des 2. Juni an den Start.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
49,99 €
36,99 €
einmalig: 
25,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

Deutlich mehr Speicherbedarf als gedacht

Bevor euch "Diablo Immortal" ins Abenteuer schickt, folgt aber noch ein Hinweis: Für das komplette Spiel müsst ihr knapp 10 GB extra herunterladen. Damit benötigt ihr auf eurem Handy oder Tablet deutlich mehr Platz als angenommen. Im App Store von Apple etwa ist lediglich von 3,5 GB die Rede. Wenn ihr den Titel erst einmal nur ausprobieren wollt, müsst ihr die zusätzlichen Daten aber noch nicht herunterladen. Auch ohne den großen Download ist Diablo spielbar.

Ihr könnt euch im Hauptmenü direkt mit eurem Blizzard-Account anmelden. Wollt ihr das nicht oder besitzt ihr kein Konto bei der bekannten Spieleschmiede, könnt ihr den Titel aber auch erst einmal im "Gast"-Modus anzocken. Ist euer Smartphone oder Tablet übrigens nicht allzu leistungsfähig, könnt ihr im Spiel selbst die Grafikeinstellungen nach Wunsch anpassen. Wer ein aktuelles Modell wie das iPhone 13 Pro (mit Vertrag hier erhältlich) oder ein Galaxy S22 (mit Vertrag hier erhältlich) besitzt, kann hier auch eine Option für noch mehr Bildschärfe aktivieren oder 60 Bilder pro Sekunde bekommen. Oder ihr schnappt euch einfach eines der anderen besten Android-Handys 2022.

Euch stehen wie in "Diablo 3" die Klassen Barbar, Kreuzritter, Totenbeschwörer, Mönch, Dämonenjäger und Zauberin zur Auswahl. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Action-Adventure. Ob es sich um ein Top-Mobile-Game oder einen Reinfall mit großem Markennamen handelt, müssen wir aber selbst noch in verschiedenen Spiele-Sessions  mit "Diablo Immortal" herausfinden.

Deal Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Deal Galaxy S22+ Roségold Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema