Die CURVED-App testen und ein iPhone 7 gewinnen

UPDATESupergeil !65
In der CURVED-App fürs iPhone könnt Ihr Euren eigenen CURVED-Feed erstellen.
In der CURVED-App fürs iPhone könnt Ihr Euren eigenen CURVED-Feed erstellen.(© 2016 CURVED)

CURVED-Fans aufgepasst: Unsere erste iOS-App ist da! Fast. Wir wollen, dass Ihr sie testet und uns verratet, was man noch besser machen kann. Unter allen, die anschließend unseren Fragebogen ausfüllen, verlosen wir zudem ein iPhone 7

Update: Der Beta-Test läuft. Deswegen haben wir die Registrierung vorerst geschlossen. Danke für die rege Teilnahme!

In der CURVED-App fürs iPhone habt Ihr die Möglichkeit, Euch einen CURVED-Feed auf Basis Eurer Interessen zu erstellen. Habt Ihr einmal keine Zeit einen Artikel zu lesen? Kein Problem: Mit der Bookmark-Funktion speichert Ihr interessante News oder Testberichte mit einem Klick ab. Und damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, gibt es natürlich auch eine Push-Funktion.

CURVED braucht Dich

Aber bevor wir die finale Version ausrollen können, brauchen wir Eure Hilfe: Werdet Beta-Tester und erzählt uns, wo es noch hakt und was wir verbessern können. Um mitzumachen – und als Erster einen Blick auf die App werfen zu können – klickt Ihr einfach auf den Link und tragt Euren Namen und Eure E-Mail-Adresse in das Formular ein. Anschließend bekommt Ihr von uns eine Einladung zum Beta-Test.

Damit die App bei Euch vernünftig läuft, braucht Ihr mindestens ein iPhone 5 mit iOS 9. Unter allen Teilnehmern, die den Fragebogen im Anschluss ausfüllen, verlosen wir ein nagelneues iPhone 7.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8-Vorstel­lung wird per 360-Grad-Videost­ream live über­tra­gen
Michael Keller
Für die Übertragung vom MWC 2017 nutzt Nokia die 360-Grad-Kamera Ozo
Nokia wird auf dem MWC 2017 eine Pressekonferenz abhalten. Die Keynote soll live übertragen werden – als 360-Grad-Stream.
Das HTC U Ultra im ausführ­li­chen Test [mit Video]
Jan Johannsen6
UPDATEHer damit !64Das HTC U Ultra verfügt über ein zweites Display.
Das HTC U Ultra verfügt über ein zweites Display, das Euch nebenher mit Infos versorgen und so die Bedienung erleichtern soll. Braucht man das?
Video zeigt Display-Auftei­lung des LG G6
Guido Karsten1
LG G6 YouTube LG Mobile Global
LG macht keinen Hehl daraus, dass mit dem LG G6 ein neues Premium-Smartphone naht: In zwei neuen Videos werden die ersten Features beleuchtet.