Die Playstation 4 Pro gibt es bald in Weiß im Bundle mit "Destiny 2"

Her damit !5
Die Playstation 4 Pro in weiß erscheint zusammen mit "Destiny 2"
Die Playstation 4 Pro in weiß erscheint zusammen mit "Destiny 2"(© 2017 Sony)

Schwarz ist Euch zu langweilig? Dann könnte diese Edition der Playstation 4 Pro etwas für Euch sein. Sony hat heute angekündigt, dass pünktlich zum Release des SciFi-Shooters "Destiny 2" eine weiße PS4 Pro erscheint.

Eine Woche vor dem Start der offenen Beta-Phase von "Destiny 2" lässt Sony die Katze aus dem Sack und zeigt seine Pläne mit einer weißen Ausgabe der PS4 Pro. Sony und Activision haben für den Launch von "Destiny 2" ein Bundle vorbereitet. Neben der PS4 Pro in "Glacier White", wie die Farbe genannt wird, bekommt Ihr auch einen dazu passenden, weißen Controller sowie eine Blu-ray-Ausgabe des Spiels und einen Gutschein für zusätzliche Inhalte, unter anderem dem Erweiterungspass für "Destiny 2".

Limitierte Sonderedition

Wann und wo die Konsole erhältlich sein wird und was sie kostet, ist allerdings noch nicht bekannt. Das Bundle kommt aber definitiv auch nach Deutschland, das bestätigte Sony auf unsere Anfrage. Es wird demnächst möglich sein, die weiße PS4 Pro vorzubestellen. Wer eine haben möchte, sollte sich beeilen, denn es wird nur eine begrenzte Stückzahl der besonderen Edition geben.

Die Kooperation zwischen Sony und Activision bedeutet für alle Playstation 4-Spieler aber noch mehr: Bonusinhalte werden als erstes den PS4-Spielern zur Verfügung gestellt, erst später auch den Gamern auf anderen Plattformen. Dazu zählt eine kompetitive Multiplayer Map, eine drei Spieler kooperative Mission, ein neues Schiff und spezielle Ausrüstung sowie eine exotische Waffe.

"Destiny 2" erscheint am 6. September 2017 für Playstation 4 und Xbox One. Später kommt das Spiel auch auf den PC. Am 18 Juli startet der offene Betatest auf der Playstation 4 für Vorbesteller. Am 19. Juli geht es auf der Xbox One für Vorbesteller los. Für alle anderen Konsolenspieler ist die Betateilnahme ab 21. Juli möglich. PC-Spieler dürfen das Spiel zum ersten Mal im späten August ausprobieren.

Weitere Artikel zum Thema
Gratis, aber gut: 6 kosten­lose Play­sta­tion-Spiele, die sich lohnen
Boris Connemann
Gleich ist er Futter für den Greif.
Ebbe in der Haushaltskasse, aber Bock auf neue Games? Diese sechs kostenlosen Playstation-Spiele solltet ihr unbedingt mal ausprobieren.
Können Play­sta­tion-Spie­ler bald ihren PSN-Namen ändern? Keine gute Idee!
Boris Connemann
Können wir bald unseren PSN-Nick ändern? Vielleicht ist das keine so gute Idee.
Laut Sony CEO Shawn Layden dürfen Playstation-Spieler vielleicht bald den PSN-Nick ändern. Warum das keine so gute Idee ist, erörtern wir hier.
"Get the fuck out!": Bei diesem Koop-Shoo­ter ist der Name Programm
Boris Connemann1
Vorsicht, die Monster greifen hier gleich um Dutzend an.
Der neue Koop-Shooter "GTFO" präsentiert sich im ersten Video. Das Gezeigte macht eindeutig Lust auf mehr.