Diese iPhone-Hülle lässt Euch unbemerkt Fotos schießen

Weg damit !8
COVR für iPhone 6 und iPhone 6s
COVR für iPhone 6 und iPhone 6s(© 2016 COVR)

Irgendwo zwischen sehr praktisch und absolut unheimlich. COVR ist eine besondere Hülle für Euer Smartphone, die nur einen Zweck hat: Euer Gegenüber soll nicht mitbekommen, dass Ihr ein Foto von ihm schießt.

Wie kommt man auf solch eine Idee? Auch wenn es zunächst so klingt, als sei dieses Zubehör dem perversen Hirn eines Spanners entsprungen, stammt der Entwurf von Thomas Hurst, der auf Kickstarter über 80.000 Dollar eingesammelt hat. Er gilt als einer der besten Fotografen Amerikas mit mehreren Auszeichnungen des World Press Photo. Sein Motto: "Die beste Kamera ist die, die man bei sich trägt." In Zeiten immer besserer Smartphone-Kameras ist das das Smartphone.

Ein Prisma lenkt das Licht um

Und als langjähriger Fotograf kennt er das Problem, das jede Linse hervorruft: Die Objekte vor der Kamera sehen sie und verhalten sich unnatürlich. COVR soll dieses Risiko minimieren. Dazu verfügt die Hülle für das iPhone 6s über ein Prisma, das das Licht um 90 Grad bricht und auf die Rückkamera des iPhones umleitet. So muss der Fotograf das Smartphone nicht auffällig nach oben halten. Will man die Smartphone-Kamera "normal" benutzen, schiebt man das Prisma einfach zurück.

Wo mir der Nutzen für einen Kriegs- und Krisenfotografen einleuchtet, hat das Zubehör durchaus Potenzial, für andere Zwecke missbraucht zu werden. Paparazzi könnten unbemerkt Fotos von Prominenten schießen. Mit der Apple Watch als Fernauslöser könnten Spanner unbemerkt Aufnahmen machen.

Erhältlich ist COVR in den Farben Schwarz und Weiß für 49 Dollar plus Versandkosten und Zoll aus den USA.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 6 im Tear­down: Robus­tes Smart­phone mit Metall­platte
Das Nokia 6 besitzt eine Metallplatte mit 19 Schrauben
Das Nokia 6 zeigt im Teardown, wieso es so robust ist: Metallplatten schützen die empfindlichen Komponenten vor Erschütterungen und Schäden.
iPhone 8 soll wie Galaxy S8 Finger­ab­druck­sen­sor auf der Rück­seite erhal­ten
Guido Karsten12
Der Fingerabdrucksensor des iPhone 8 könnte sich erstmals auf der Rückseite befinden
Laut bisherigen Gerüchten will Apple den Fingerabdrucksensor des iPhone 8 in das Display integrieren, Vielleicht ist der Plan aber viel langweiliger.
Rollen­spiel-Klas­si­ker Planes­cape Torment für iOS und Android ange­kün­digt
Guido Karsten
Dialoge mit allerhand Charakteren und Kreaturen spielen in "Planescape Torment" eine wichtige Rolle
Beamdog spendiert "Planescape Torment" eine Enhanced Edition samt 4K-Support. Auch Android- und iOS-Nutzer dürfen in das Rollenspiel eintauchen.