Eine kleine Liebeserklärung ans HTC One M8

Supergeil !30
Schau mir in die Augen: das HTC One M8
Schau mir in die Augen: das HTC One M8(© 2014 CURVED)

Hey, HTC One M8. So sieht man sich wieder. Es war eine heißer, schneller Flirt mit Dir im vergangenen Jahr. Und jetzt bist Du wieder da. Gut schaust Du aus, bist reifer geworden. Dein neuer Look steht Dir gut.

Du und ich, wir hatten eine Vorgeschichte. Mit dem iPhone lief es einfach nicht mehr. Es war einfach zu wenig Abwechslung. Und so hatten wir uns auseinandergelebt. Ich war auf der Suche nach etwas Neuem. Und dann kamst Du, mit Deinem Alurücken, dem großen Display und dem flachen Design. Genau das hatte ich mir schon so lange vom iPhone gewünscht. Mehr noch: Du hast perfekt in mein Apple-Portfolio gepasst. Mit dem matten Alu sahst Du aus wie der noch kleinere Bruder des iPad mini.

Und Du hast mich in die Android-Welt eingeführt - mit all ihren Vor- und Nachteilen. So konnte ich mit wenigen Handgriffen Deinen Look anpassen. Aber mit Deinen vielen Apps hast Du mich oft an den Rand der Verzweiflung getrieben. Zwar gab es für jeden Zweck ein Dutzend Anwendungen. Doch nur ein Bruchteil funktionierte auch.

Sollen wir es nochmal versuchen?

Und so gingen wir so schnell auseinander, wie wir zusammengekommen waren. Beim iPhone wusste ich einfach, was ich habe. Apps, Bedienkonzept und Look: Da fand ich mich zurecht. Und ausgerechnet jetzt, wo ich mich zufrieden mit meinem 5s wähnte, bist Du wieder da. Größer, schneller und besser als früher. Deine zwei Kameras sind etwas Besonderes. Und da ertappe ich mich wieder dabei, wie ich mit Dir liebäugle.

Vermutlich auch, weil Du ein stilsicherer Exot im Android-Durcheinander bist. Hard- und Software wirken bei Dir wie aus einem Guss. Du kommst dem, was Apple-Technologie so reizvoll macht, als Android-Gerät noch am Nächsten. Und mit Deiner ausgefallenen Hülle traust Du Dich was. Du hast keine Lust auf Durchschnitt, sondern schaffst es schon wieder, mich zu überraschen.

Sollen wir es nochmal versuchen? Ich wär bereit dazu! Nur eine Frage: Wär eine Dreiecksbeziehung mit meinem iPhone 5s für Dich in Ordnung? Ich würde mich nur ungern von ihm trennen. Und Ihr beide ergänzt Euch doch so prima.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien1
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller4
Peinlich !7iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller2
Her damit !35Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.