Elephone P9000 Edge: Das kann die Dual-Kamera

Her damit !29
Die Dual-Kamera vom Elephone P9000 Edge.
Die Dual-Kamera vom Elephone P9000 Edge.(© 2016 Elephone)

Nach und nach gibt Elephone immer mehr Details zum Elephone P9000 Edge preis. Am Donnerstag zum Beispiel Informationen zur verbauten Dual-Kamera. Neben der Kamera-Auflösung verriet das Unternehmen auch, wozu die zweite Kamera dient.

Dass das Elephone P9000 Edge über eine Dual-Kamera verfügen wird, war schon auf Mitte Juni veröffentlichten Bildern zu sehen. Jetzt gab der Hersteller bekannt, dass er zweimal die Sony IMX258 verbaut. Sie verfügt über eine Auflösung von 13 Megapixel und einen Autofokus mit Phasenerkennung (PDAF).

Zweite Kamera für Tiefenschärfe und Nachtsicht

Beim LG G5 ermöglicht die zweite Kamera einen größeren Blickwinkel, beim Huawei P9 sammelt sie zusätzliche Informationen, die es Euch erlauben, nachträglich den Fokuspunkt und die Blende zu verstellen. Beim Elephone P9000 Edge ist sie für die Tiefenschärfe zuständig und soll Daten für einen noch schnelleren und präziseren Autofokus liefern. Wie bei einer Spiegelreflexkamera soll die Tiefenschärfe zudem für unscharfe Hintergründe sorgen. Zusätzlich sollt Ihr wie beim Huawei P9 nachträglich auswählen können, auf welchen Punkt das Foto scharf gestellt wird.

Darüber hinaus soll die zweite Kamera Aufnahmen bei Nacht und generell bei wenig Licht besser machen. Sie sorgen nach Angaben von Elephone für geringeres Bildrauschen und realistischere Fotos.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 9: Ab sofort könnt ihr Bixby auf Deutsch auspro­bie­ren
Francis Lido
Beim Galaxy Note 9 befindet sich der Bixby-Button am linken Gehäuserand
Mit der neuen Android-Pie-Beta könnt ihr Bixby auf dem Galaxy Note 9 auf Deutsch nutzen. Besitzer anderer Geräte müssen sich offenbar noch gedulden.
Audi­ble: Diese bekann­ten Stim­men liefern euch weih­nacht­li­che Geschich­ten
Christoph Lübben
Hörbuch-Portal Audible hat nun Adventsgeschichten mit bekannten Stimmen
Bei Audible gibt es nun Adventsgeschichten. Die Stimmen der Sprecher könnten euch durchaus bekannt vorkommen.
Samsung Galaxy Note 9 erhält Sicher­heits­up­date für Dezem­ber 2018
Guido Karsten
Das Note 9 gehört zu den ersten Geräten, die von Samsung das neue Sicherheitsupdate erhalten
Samsung verteilt weiter fleißig den Sicherheitspatch für Dezember 2018. Nach dem Galaxy S9 erhält nun auch das größere Note 9 sein Update.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.