Facebook Messenger-Boykott: Diese App holt Chats zurück

Hier sind die Nachrichten noch an gewohnter Stelle in der Facebook-App
Hier sind die Nachrichten noch an gewohnter Stelle in der Facebook-App(© 2014 CURVED Montage)

Eine kühne Cydia-App lehnt sich gegen Facebooks Messenger-Diktat auf und bringt die abgespaltenen Nachrichten zurück nach Hause in die Facebook-App, aus der die Betreiber des sozialen Netzwerks sie kürzlich verstoßen haben.

Während viele Nutzer ihrem Frust über aufgezwungene zwei-App-Lösung in den App Stores mit negativen Bewertungen und entsprechend deutlichen Worten Ausdruck verleihen, provozierte der Zwang zum Facebook Messenger zumindest einen von ihnen zur Kreativität: Programmierer Hiraku schrieb keine wütende App-Review sondern ein paar Zeilen Code, deren Ergebnis nun den bezeichnenden Namen FBNoNeedMessenger trägt.

Die Cydia-App steht all jenen Facebook-Nutzern, die ein iPhone, ein iPad oder einen iPod touch mit Jailbreak ihr Eigen nennen, zum kostenlosen Download offen. Einmal installiert, tut der Tweak ohne weitere Einstellungen seinen Dienst und Facebook-Chats werden wieder in der offiziellen App des sozialen Netzwerks angezeigt – dort, wo Ihr sonst nur eine Weiterleitung zur teilweise zu Unrecht kritisierten Messenger-App vorfinden würdet.

Facebook hat die Nachrichten noch nicht aus der App verbannt

Dass dieser recht simple Workaround funktioniert, deutet auf eines hin: Die Chats sind noch immer an gewohnter Stelle in der Facebook-App, sonst könnte FBNoNeedMessenger sie nicht so einfach wieder zum Vorschein bringen. Wer weiß, vielleicht lässt sich Facebook noch von all dem Gegenwind seiner Nutzer umstimmen und zieht den Messenger-Zwang wieder zurück. Allzu viel Aufwand scheint das ja nicht zu bedeuten, wenn ein gerade einmal 95 kB leichtes Download-Paket namens FBNoNeedMessenger dazu genügt.

Weitere Artikel zum Thema
Zum Valen­tins­tag über­schüt­tet euch der Face­book Messen­ger mit Liebe
Christoph Lübben
Zum Valentinstag hat der Facebook Messenger viele Herzen für euch
Der Facebook-Messenger holt die Herzen raus: Zum Valentinstag gibt es neue Animationen für Paare und Filter für Selfies mit Liebesgrüßen.
Face­book Messen­ger: Neue Spiele und Live-Stre­a­ming-Featu­res in Arbeit
Guido Karsten
Mit den Instant Games im Facebook Messenger könnt Ihr sofort loszocken
Facebook feiert den einjährigen Geburtstag der Instant Games im Messenger. Demnächst soll es noch mehr Spiele und Gaming-Features geben.
Face­book Messen­ger gibt es nun auch für Kinder
Guido Karsten
Für Kinder ab sechs Jahren soll es bald einen speziellen Kinder-Messenger von Facebook geben
Facebook plant einen Messenger für die ganz Kleinen. Wie das Unternehmen nun ankündigte, sollen Eltern aber die Kommunikation überwachen können.