Facebook Messenger-Boykott: Diese App holt Chats zurück

Hier sind die Nachrichten noch an gewohnter Stelle in der Facebook-App
Hier sind die Nachrichten noch an gewohnter Stelle in der Facebook-App(© 2014 CURVED Montage)

Eine kühne Cydia-App lehnt sich gegen Facebooks Messenger-Diktat auf und bringt die abgespaltenen Nachrichten zurück nach Hause in die Facebook-App, aus der die Betreiber des sozialen Netzwerks sie kürzlich verstoßen haben.

Während viele Nutzer ihrem Frust über aufgezwungene zwei-App-Lösung in den App Stores mit negativen Bewertungen und entsprechend deutlichen Worten Ausdruck verleihen, provozierte der Zwang zum Facebook Messenger zumindest einen von ihnen zur Kreativität: Programmierer Hiraku schrieb keine wütende App-Review sondern ein paar Zeilen Code, deren Ergebnis nun den bezeichnenden Namen FBNoNeedMessenger trägt.

Die Cydia-App steht all jenen Facebook-Nutzern, die ein iPhone, ein iPad oder einen iPod touch mit Jailbreak ihr Eigen nennen, zum kostenlosen Download offen. Einmal installiert, tut der Tweak ohne weitere Einstellungen seinen Dienst und Facebook-Chats werden wieder in der offiziellen App des sozialen Netzwerks angezeigt – dort, wo Ihr sonst nur eine Weiterleitung zur teilweise zu Unrecht kritisierten Messenger-App vorfinden würdet.

Facebook hat die Nachrichten noch nicht aus der App verbannt

Dass dieser recht simple Workaround funktioniert, deutet auf eines hin: Die Chats sind noch immer an gewohnter Stelle in der Facebook-App, sonst könnte FBNoNeedMessenger sie nicht so einfach wieder zum Vorschein bringen. Wer weiß, vielleicht lässt sich Facebook noch von all dem Gegenwind seiner Nutzer umstimmen und zieht den Messenger-Zwang wieder zurück. Allzu viel Aufwand scheint das ja nicht zu bedeuten, wenn ein gerade einmal 95 kB leichtes Download-Paket namens FBNoNeedMessenger dazu genügt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 soll revo­lu­tio­näre Front­ka­mera erhal­ten
Guido Karsten2
Her damit !21Ganz so randlos wie in diesem Konzept wird das Display des iPhone 8 wohl doch nicht sein
Das iPhone 8 soll ein Spezial-Feature besitzen, von dem wir nun das erste Mal hören: Angeblich kann die Frontkamera 3D-Selfies aufnehmen.
iPhone 7: Apple demons­triert Kame­ra­fä­hig­kei­ten bei Nacht
Guido Karsten3
Peinlich !14iPhone7-OneNight
Anfang Februar veröffentlichte Apple bereits den ersten iPhone 7-Spot seiner "One Night"-Kampagne. Nun hat der Hersteller weitere Clips nachgelegt.
Nintendo Switch: Sichert Euch jetzt Euren Nintendo Account
Stefanie Enge1
Supergeil !7Für die neue Nintendo-Konsole bekommt Ihr neue Nutzernamen
Für die Nintendo Swtich benötigt Ihr einen Nintendo Account, um Freunde zu adden oder im Onlineshop einzukaufen. Wie Ihr den anlegt, erfahr Ihr hier.