Facebook Messenger: Update bringt nette iOS 8-Extension

Her damit !6
In den Share-Extensions findet sich nun auch der Facebook Messenger
In den Share-Extensions findet sich nun auch der Facebook Messenger(© 2015 CURVED Montage)

Der Facebook Messenger für Apples iPhone und iPad wird mit dem Update auf die neue Version 22 ein gutes Stück praktischer: Die Chat-App des Social-Network-Riesen ermöglicht Euch neuerdings das schnelle und unkomplizierte Teilen von Fotos, Videos und Links über eine iOS 8-Extension. Warum gab's das nicht schon früher?

Die kleine, aber sehr nützliche Neuerung des Updates funktioniert in der Praxis so: Ihr wischt Euch gerade durch die Fotos auf Eurem iPhone 6 und stoßt auf einen Schnappschuss, den Ihr spontan mit einem Eurer Kontakte teilen möchtet. Dafür bewegt Ihr Euren Finger in die linke untere Ecke zum Teilen-Button – das ist das Quadrat, aus dem ein Pfeil nach oben herausragt – und wählt anschließend den Facebook Messenger aus. Das lästige Wechseln zwischen den Apps bleibt aus.

Facebook Messenger teilt Fotos, Videos und Links via iOS 8-Extension

Wenn Ihr auf diese Weise ein Foto teilt, öffnet sich der Facebook Messenger direkt mit dem Foto im Schlepptau. Nun braucht Ihr nur noch den Kontakt auszuwählen, an den das Bild geschickt werden soll und könnt es auf Wunsch noch mit einem kleinen Begleittext versehen. Datenschutz-Skeptiker dürften sich darüber freuen, dass sie auf diesem Weg unkompliziert Foto und Videos teilen können, ohne dass dem Facebook Messenger der Zugriff auf Fotos und Mikrofon gewährt werden muss.

Damit das ganze funktioniert, müsst Ihr den Facebook Messenger zunächst natürlich in Eure iOS-Extension aufnehmen. Geht wie oben beschrieben vor und versucht, ein Foto zu teilen. Wenn Ihr das Icon des Messengers nach dem Antippen des Teilen-Buttons nicht seht, wählt in der Zeile mit den App-Verknüpfungen die "Mehr"-Schaltfläche ganz rechts aus. Nun könnt Ihr den Schalter bei der Messenger-App aktivieren und das Icon an Eure bevorzugte Position schieben. Sobald Ihr das mit "Fertig" bestätigt, findet Ihr den Facebook Messenger künftig als Auswahlmöglichkeit zum Teilen von Fotos und Videos aus der Fotos-App und zum Verschicken von Links aus Safari heraus.


Weitere Artikel zum Thema
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
2
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
2
Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten1
Weg damit !10Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.