Facebook Paper: iOS-Update und Rätsel um Android-Termin

Während es Facebooks Paper für iOS schon in Version 1.1 gibt, steht der Erscheinungstermin der Android-Version noch aus
Während es Facebooks Paper für iOS schon in Version 1.1 gibt, steht der Erscheinungstermin der Android-Version noch aus(© 2014 CURVED)

Version 1.1 von Facebook Paper für iOS ist da. Der Newsreader auf Facebook-Basis ermöglicht es, ähnlich wie Flipboard, Soziale Medien nach relevanten Neuigkeiten zu durchforsten und diese dann schlanker als die gewöhnliche Facebook-App zu präsentieren.

Geburtstag- und Event-Support sind die wesentlichen Neuerungen von Facebook-Paper 1.1, außerdem lassen sich jetzt Kommentare mit eigenen Fotos versehen. Der volle Changelog kann im Facebook Paper-Blog eingesehen werden.

Doch noch immer ist nicht klar, ob und wann Android-User in den Genuss der Anwendung kommen. Nach wie vor wird Facebook Paper nur für iOS angeboten. Die Entwickler schweigen sich zu einem möglichen Release-Termin für Android aus, vor einigen Wochen war sogar noch die Rede davon, dass eine Veröffentlichung für das Betriebssystem noch gar nicht geplant sei.

Sieht Facebook die wachsende Android-Dominanz?

Allerdings besteht die Hoffnung, dass bei Facebook ein Umdenken einsetzt. Schließlich sind Android-Geräte immer mehr auf dem Vormarsch und lässt in Sachen Marktanteil auf Smartphones die iOS-Konkurrenz weit hinter sich. Dass sich Facebook diesen wachsenden Markt gänzlich entgehen lassen wollte, scheint daher wenig wahrscheinlich. Sogar in den USA liegen die Aktivierungen von Android-Geräten mittlerweile vor denen von iOS.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 mit Doppel-Akku könnte viel schnel­ler als Vorgän­ger gela­den werden
Das iPhone 8 könnte einen L-förmigen Energiespeicher mit zwei Akkuzellen erhalten
Das iPhone 8 könnte deutlich schneller als seine Vorgänger aufgeladen werden: Ein Grund dafür sei der Einsatz von gleich zwei Akkuzellen.
Galaxy S8: So viel kostet das Austau­schen des Displays
Außerhalb der Garantie ist eine Reparatur des Galaxy S8 teuer
Günstig ist anders: Der Tausch eines Displays ist beim Galaxy S8 nicht gerade günstig. Zumindest in Polen ist die Reparatur teurer als beim Galaxy S7.
Today at Apple: Neue kosten­lose Work­shops in jedem Apple Store
Marco Engelien
Mit "Today at Apple" startet der iPhone- und Mac-Hersteller neue kostenlose Workshops.
Damit Nutzer das volle Potenzial ihrer Apple-Geräte ausreizen können, bietet Apple ab Mai 2017 neue kostenlose Workshops in seinen Apple Stores an.