Facebook-Update erweitert die Suchfunktion

Die neue Facebook-Suche gibt auch Ergebnisse zu aktuellen Ereignissen aus
Die neue Facebook-Suche gibt auch Ergebnisse zu aktuellen Ereignissen aus(© 2015 Facebook)

Facebook renoviert seine Suchfunktion: Mit einer Aktualisierung der App für iOS und Android kommt auch die neue Suche Search FYI, die auf Trends und aktuelle Ereignisse hinweist. Dabei durchsucht die Funktion mehr Posts, als einigen Nutzern lieb sein könnte.

Die neue Facebook-Suche Search FYI orientiert sich bei der Suche nun auch an Trends und aktuellen Ereignissen, wie Facebook in einer Meldung erklärt. Wenn Ihr beispielsweise das Wort "Wasser" eingebt, schlägt Search FYI nun auch Phrasen vor, die auf Nachrichten oder gerade beliebten Themen basieren – etwa "Wasser auf dem Mars". Diese Vorschläge werden dann mit Marken wie "Happening News" oder "Popular" gekennzeichnet. Außerdem schaut die Suche automatisch nach, ob das eingegebene Wort in den Posts der Facebook-Freundeskreise gerade eine Rolle spielt und schlägt entsprechende Ergebnisse vor.

Search FYI durchforstet Posts

Gerade für Facebook-Nutzer, die über aktuelle Trends unterrichtet sein wollen, dürfte sich die neuen Suchfunktionen als nützlich erweisen. Auch Anwender, die Nachrichten vornehmlich aus sozialen Netzwerken beziehen, werden sich wohl über das neue Feature freuen. Momentan ist die neue Suchfunktion allerdings nur in den US-Ausgaben der Apps für iOS und Android sowie im Web-Browser mit einem Facebook-Konto in englischer Sprache verfügbar. Bis die neue Suchfunktion auch in Deutschland verfügbar sein wird, könnte es noch ein wenig dauern.

Weil Search FYI alle öffentlichen Posts durchforstet, könnten sich Facebook-Nutzer von der Suche auch ausgespäht fühlen. Allerdings könnt Ihr Eure Beiträge vor den Augen von Nutzern außerhalb Eures Freundeskreises leicht verbergen. Dazu geht Ihr in die Privatsphäre-Einstellungen Eures Facebook-Profils und sucht den Punkt "Wer kann meine Inhalte sehen?". Dort findet Ihr die Option "Beschränke die Zielgruppe für alte Beiträge in Deiner Chronik". Damit könnt Ihr alle jemals geschriebenen Posts vor den Blicken anderer Facebook-Nutzer verbergen – und damit auch vor Search FYI.


Weitere Artikel zum Thema
Spotify bietet "Behind the Lyrics" nun auch für Android an
1
Spotify stellt "Behind the Lyrics" nun auch für Android zur Verfügung
Viele Hintergrundinformationen zu Songs und Bands: Spotify rollt nun auch für Android-Nutzer das "Behind the Lyrics"-Feature aus.
Fotos unkom­pri­miert per WhatsApp verschi­cken: Mit dieser App funk­tio­niert's
Jan Johannsen
Steg tarnt Dateien und schmuggelt sie so über WhatsApp.
Beim Versand unkomprimierter Bilder über WhatsApp hilft die App "Steg", die nebenbei sämtliche Dateitypen über den Messenger schmuggelt – und zwar so.
Google arbei­tet an smar­ten Drag'n'Drop-Featu­res für Android
1
Das Patent von Google beschreibt ein neues Drag'n'Drop-System für Inhalte
Inhalte via Drag'n'Drop zwischen mehreren Apps verschieben: Google arbeitet an einem Android-Feature, das Euch die Bedienung erleichtern könnte.