Facebook: Update für Windows Phone rüstet kräftig nach

Microsoft treibt mit der Facebook Beta selbst die Entwicklung der App für Windows Phone voran
Microsoft treibt mit der Facebook Beta selbst die Entwicklung der App für Windows Phone voran(© 2014 Facebook, CURVED Montage)

Neues Design, bessere Performance, mehr Features – so in etwa lässt sich das aktuelle Update der Facebook Beta für Windows Phone 8 und 8.1 zusammenfassen. Die neue Version trägt die Nummer 8.3.0.1, was allerdings ein Fehler zu sein scheint, da es sich um den Nachfolger zu Version 5.2 handelt und dementsprechend eigentlich Versionsnummer 5.3 tragen müsste.

Die überarbeitete Benutzeroberfläche wartet unter anderem mit einem Newsfeed-Banner auf, der über eine Suchfunktion verfügt. Fünf Buttons sind darunter angeordnet, mit denen sich schnell auf Newsfeed, Freundschaftsanfragen, Nachrichten, Benachrichtigungen und das eigene Profil zugreifen lässt. Am unteren Ende ist eine Leiste mit drei weiteren Buttons angebracht: Status, Fotoupload und Check-in. Ein weiteres wichtiges und dringend erwartetes Feature: Der Foto-Upload erlaubt es nun auch, Videos hochzuladen.

Bessere Performance, mehr Sprachen – aber vermutlich noch nicht bugfrei

Über die Features hinaus führt das Changelog auch verbesserte Leistung und die Unterstützung zusätzlicher Sprachen an. Inwieweit die Performance verbessert wurde und welche Sprachen genau hinzugekommen sind, ist dort nicht zu lesen. Die Facebook Beta ist ein Projekt von Microsoft selbst, da die direkt von Facebook stammende App in Sachen Funktionalität weit hinter den Versionen für iOS und Android zurückliegt. Da es sich noch um eine Beta handelt, sind Bugs nicht ausgeschlossen, wie der Hersteller auf seinem Blog anmerkt.


Weitere Artikel zum Thema
Google Home spielt nun auch Musik von kosten­lo­sen Spotify-Accounts
Guido Karsten1
Google Home macht auf Sprachbefehl auch Musik
Der Funktionsumfang des smarten Lautsprechers Google Home wächst: Musik von Spotify kann das Gerät nun auch spielen, wenn Ihr kein Premium-Abo habt.
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !11Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Android O: Google erlaubt sich vor der Enthül­lung einen Spaß
Guido Karsten
Supergeil !8Der Codename "Oreo" für Android 8.0 steht noch längst nicht fest
Google lüftet schon bald das Geheimnis und verrät, wofür das "O" von Android O steht. Zunächst erlaubte sich das Unternehmen aber noch einen Scherz.