"Fallout"-Weltrekord: Zocker spielt fünf Teile in 90 Minuten durch

"Fallout 4" und seine Vorgänger begeistern ihre Fans durch riesige post-apokalyptische Welten, die darauf warten, erkundet zu werden. Wie schnell könnte man die Titel wohl durchspielen, wenn man auf jegliche Side-Quests verzichtet?

Das hat sich womöglich auch "tomatoanus" einmal gefragt, bevor er seinen "Fallout"-Speedrun in Angriff nahm, der ihm letztendlich einen Weltrekord eingebracht hat: Wie ihr in dem Video über diesem Artikel sehen könnt, gelang es ihm auf dem PC, fünf "Fallout"-Teile innerhalb von 90 Minuten durchzuspielen: Die Teile 1 bis 4 sowie den Ableger "Fallout: New Vegas" beendete er in genau einer Stunde 29 Minuten und 47 Sekunden, wie auf Speedrun.com steht.

Speedrun auf einfachstem Schwierigkeitsgrad

Die eineinhalb Stunden beziehen sich allerdings auf die reine Spielzeit, abzüglich jeglicher Ladezeiten. Bezieht man diese ein, benötigte "tomatoanus"  eine Stunde 47 Minuten und 28 Sekunden, um die fünf "Fallout"-Teile durchzuspielen. Für seinen Rekordversuch wählte er den einfachsten Schwierigkeitsgrad und nutzte diverse Glitches. Mehr dazu könnt ihr den FAQ zu dem "Fallout"-Speedrun entnehmen.

Dennoch ist beeindruckend, dass es überhaupt möglich ist, derart umfangreiche Spiele in einer so kurzen Zeit durchzuspielen. Wenn auch ihr die bisherigen Teile der Reihe bereits beendet habt, könnt ihr Ende 2018 in "Fallout 76" ins Ödland zurückkehren. Allerdings handelt es sich dabei nicht um einen klassischen Vertreter der Reihe. Denn der Titel wird sich nur online spielen lassen.


Weitere Artikel zum Thema
PS5-Release-Termin könnte fest­ste­hen – Vorbe­stel­lung ab diesem Tag?
Guido Karsten
UPDATEHer damit8PlayStation 5 Controller
Der PS5 Release soll Ende des Jahres erfolgen. Ein neuer Leak könnte nun aber den exakten Starttermin für Vorbestellungen herausgefunden haben.
Hinter­grund­bild legt Android-Smart­pho­nes lahm – Huawei immun?
Guido Karsten
Smart6Huawei-Smartphones wie dieses Mate 20 Pro sind offenbar nicht durch das mysteriöse Hintergrundbild gefährdet
Gefährliche Bilddatei im Umlauf: Wer das entsprechende Foto zugeschickt bekommt, sollte es auf keinen Fall als Smartphone-Hintergrundbild verwenden.
"Aldi-AirPods" zum Spar­preis: Lohnen sich die 25 Euro?
Michael Keller
Die Aldi-Kopfhörer Maginon BIK-3 (Bild) besitzen ein größeres Case als die Apple AirPods
Bei Aldi gibt es aktuell kabellose Kopfhörer im AirPods-Look. Wo sind Gemeinsamkeiten und Unterscheide zum Original? Und wie ist der Klang?