"Far Cry: New Dawn": Postapokalyptisches Sequel zu "Far Cry 5" angekündigt

Ubisoft hat "Far Cry: New Dawn" im Rahmen der "The Game Awards" Show gezeigt. Es handelt sich dabei um einen direkten Nachfolger zu "Far Cry 5", der in einer postapokalyptischen Welt spielt. Der dazu veröffentlichte Trailer gibt einen kleinen Vorgeschmack auf das, was euch erwartet.

Die Handlung von "Far Cry: New Dawn" ist laut der offiziellen Bekanntmachung exakt 17 Jahre nach dem Ende des Vorgängers angesiedelt. Wenn ihr "Far Cry 5" gespielt habt, dann wird euch wahrscheinlich auch die Spielwelt bekannt vorkommen, denn abermals schießt ihr euch durch Hope County. Die meisten Änderungen scheinen eher optischer Natur sein: Knallige Farben, Häuser, Fahrzeuge, Waffen und Kleidung wirken improvisiert. Vom Stil her ist der Ego-Shooter eine Mischung aus "Mad Max", "Rage 2" und "Fortnite".

Tierischer Beistand

Im Gegensatz zum neuen Erscheinungsbild der Welt scheinen andere Spielelemente gegenüber dem Vorgänger weitgehend unverändert zu bleiben. Das heißt zum Beispiel, dass ihr auch in "Far Cry: New Dawn" wieder Fahrzeuge fahren und Tiere zähmen dürft. Das "tierische" Feature scheint sich seit "Far Cry: Primal" einiger Beliebtheit zu erfreuen. Im Trailer ist außer einem Hund ein recht stattliches Wildschwein zu sehen, das ihr als animalischen Begleiter für euch gewinnen könnt.

"Far Cry: New Dawn" soll bereits am 15. Februar 2019 für die PlayStation 4, Microsofts Xbox One und den PC erscheinen. An diesem Punkt zahlt sich das "Level-Recycling" wohl aus, denn normalerweise liegt mehr Zeit zwischen Ankündigung und Veröffentlichung. Ihr könnt das Spiel ab sofort vorbestellen. Als kleinen Anreiz gibt es als Vorbesteller-Bonus ein "Einhorn-Dreirad" genanntes Vehikel.

Weitere Artikel zum Thema
"Far Cry: New Dawn" enthält Rollen­spiel-Elemente
Michael Keller
Far-Cry-New-Dawn-FCND-1
"Far Cry: New Dawn" nimmt seinen Titel offenbar ernst: Im Gegensatz zu reinen Shootern bietet der Titel auch Rollenspiel-Elemente.
"Far Cry 5 – Lost on Mars" im Test: Im Weltraum hört dich niemand gähnen
Boris Connemann
Weg damit !14Türme "aktivieren"? Das ist leider nur leidlich spannend.
Der neue Far Cry 5-DLC "Lost on Mars" für PS4, Xbox One und PC entführt euch auf den roten Planeten. Lohnt sich die Anschaffung?
"Far Cry 5": DLC "Lost On Mars" ist nun erhält­lich
Francis Lido
Der neue "Far Cry 5"-DLC schickt auch auf den Mars
Auf dem Mars Aliens jagen hört sich interessant an? Dann solltet ihr euch den neuen "Far Cry 5"-DLC "Lost On Mars" anschauen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.