"FIFA 19": EA erklärt Wahrscheinlichkeiten für Ultimate-Team-Packs

Spieler wie Ronaldo sind in "FIFA Ultimate Team" selten
Spieler wie Ronaldo sind in "FIFA Ultimate Team" selten(© 2018 EA Sports)

Auch in "FIFA 19" wird  "FIFA Ultimate Team" ("FUT") wieder eine große Rolle spielen. In diesem Modus stellt ihr eure Mannschaft aus Spielern zusammen, die unter anderem in den "FUT"-Packs enthalten sind.

Nicht jeden Spieler in "FIFA 19" zieht ihr allerdings mit der gleichen Wahrscheinlichkeit aus einem Pack. Dieses Jahr listet EA die Chancen, einen Spieler oder ein Item aus einer bestimmten Kategorie zu bekommen, erstmals in einem FIFA-Spiel auf. Zu jedem Pack findet ihr die Wahrscheinlichkeiten fortan im "FIFA 19 Ultimate Team Store". Um diese einzusehen, müsst ihr zunächst ein Pack markieren. Anschließend lasst ihr euch per Knopfdruck die Informationen anzeigen.

Sinnvolle Neuerung

Die Spieler und Items sind nach Kategorie und Wertung sortiert. Die Prozentzahl gibt an, wie wahrscheinlich es ist, einen Spieler oder ein Objekt einer bestimmten Güteklasse mindestens einmal zu ziehen. Mit einem "Premium Gold Pack" in "FIFA 19" liegen die Chancen auf einen Gold-Spieler mit einer Wertung von 75 oder höher beispielsweise bei 100 Prozent. Ihr erhaltet also mindestens einen davon, möglicherweise aber mehrere.

Die Chancen auf einen Gold-Spieler mit einer Wertung von mindestens 84 stehen dagegen nur bei 4,5 Prozent. Im Durchschnitt müsst ihr in "FIFA 19" also etwas mehr als 20 "Premium Gold Packs" kaufen, um so einen Spieler zu erhalten. Es wäre allerdings falsch, die Prozentzahlen einfach zusammenzuzählen.

Denn für jedes geöffnete Pack gelten die gleichen Wahrscheinlichkeiten – unabhängig davon, was ihr in den vorangegangen gezogen habt. Dennoch ist die Transparenz zu begrüßen. So können Nutzer besser einschätzen, ob sich die In-Game-Käufe in "FIFA 19" lohnen oder nicht. Zumindest EAs Konkurrent Konami hält von "FIFA Ultimate Team" allerdings nicht viel und bezeichnet den Modus als Geldmacherei.

Weitere Artikel zum Thema
"FIFA 19" ab sofort für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erhält­lich
Francis Lido
Ab sofort könnt ihr mit Paulo Dybala und anderen Stars auf Torjagd gehen
"FIFA 19" ist da: Der neuste Teil der Fußballsimulation bietet allerlei neue Features.
"FIFA 19": In diesen Stadien könnt ihr Fußball spie­len
Francis Lido
In "FIFA 19" steht euch unter anderem die Allianz Arena zur Auswahl
Welche Originalstadien gibt es in "FIFA 19"? Deutlich mehr als in früheren Teilen der Reihe. Auch fünf Bundesliga-Spielstätten sind mit dabei.
Games­com Awards 2018: Das sind die besten Spiele
Christoph Lübben
Den Gamescom Awards 2018 ist auch "Spider-Man" ins Netz gegangen
Die ersten Gamescom Awards 2018 wurden vergeben. Unter den Gewinnern befinden sich Titel, die schon im September erscheinen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.