Fokus auf Surface Pro 3: Microsoft stellt Surface 2 ein

Supergeil !5
Das Ende des Surface 2 ist angesichts des nahenden Windows 10 keine Überraschung
Das Ende des Surface 2 ist angesichts des nahenden Windows 10 keine Überraschung(© 2014 Microsoft)

Erfolgreicher Abschnitt für Microsoft: Das zweite Quartal des Geschäftsjahrs 2015 wirft für das Unternehmen aus Redmond steigende Gewinne ab, was vor allem an den guten Verkäufen des Surface Pro 3 liegt. Deshalb soll das Surface 2 nun eingestellt werden.

So hätte Microsoft in diesem Zeitraum dreimal mehr Einheiten des Surface Pro 3 verkauft als vom günstigeren der beiden Vorgängermodelle, berichtet The Verge. "Wir stellen das Surface 2 nicht länger her", sagte das Unternehmen in einem Statement gegenüber dem Magazin. Für Menschen, die sich das Tablet noch zulegen wollen, stünden aber noch die Restbestände bereit, zum Beispiel in den Microsoft Stores und bei Drittanbietern.

Ende für Windows RT

Das Ende des Surface 2 bedeutet auch die langfristige Einstellung von Windows RT. Mit der offiziellen Vorstellung von Windows 10 Ende Januar hatte Microsoft auch bekannt gegeben, dass die neue Version des Betriebssystems nicht für das Surface RT und das Surface 2 entwickelt worden sei – die letzten beiden Geräte, die Windows RT verwenden.

Ein Problem von Windows RT war der Umstand, dass viele populäre Programme nicht von Haus aus kompatibel waren, weshalb die Nutzer darauf angewiesen waren, dass die Entwickler spezielle Versionen dafür entwickelten. Darin wird auch ein Grund für den Misserfolg des Surface 2 gesehen – und die Ankündigung, das Tablet einzustellen, ist zum jetzigen Zeitpunkt keine große Überraschung.


Weitere Artikel zum Thema
Apple veröf­fent­licht iOS 10.3.3 Beta 4 – und die Public Beta gleich mit
Michael Keller
Mit iOS 10.3.3 kommen neue Hintergrundbilder auf das iPad Pro 12.9
Apple hat die vierte Beta von iOS 10.3.3 zur Verfügung gestellt – für angemeldete Entwickler und kurz darauf auch für öffentliche Tester.
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Super Mario Bros in der echten Welt spie­len? So sähe das aus
Christoph Groth2
AR Mario
Nintendos Klassiker Super Mario Bros als lebensgroße Augmented-Reality-Version? Das hat jetzt ein indischer Entwickler möglich gemacht.