Galaxy A90 und Co.: So könnt ihr die Enthüllung im Livestream verfolgen

Noch gibt es nicht viel von den neuen Galaxy-A-Modellen zu sehen (Bild: Galaxy S10e)
Noch gibt es nicht viel von den neuen Galaxy-A-Modellen zu sehen (Bild: Galaxy S10e)(© 2019 CURVED)

Samsung zeigt neue Smartphones der Galaxy-A-Reihe. Uns erwartet womöglich das erste Handy des Herstellers mit einer ausfahrbaren Kamera. Wenn ihr euch die Präsentation deshalb nicht entgehen lassen wollt, könnt ihr sie euch online im Livestream ansehen.

Das Samsung-Event findet am 10. April 2019 statt, los geht es um 14 Uhr deutscher Zeit. Ihr könnt euch die Präsentation direkt über die Webseite von Samsung ansehen. Auch über Instagram wird euch der Hersteller eine Möglichkeit zum Zusehen bieten. Einen Livestream über YouTube erwähnt Samsung allerdings nicht. Womöglich wird es diese Möglichkeit also nicht geben.

Zwei Klassen, ein Buchstabe

Es gilt als sicher, dass Samsung neue Smartphones der Galaxy-A-Reihe enthüllen möchte. Damit können uns sowohl Einsteiger- als auch Mittelklasse-Geräte erwarten: Erst kürzlich hat das Unternehmen bestätigt, dass die J-Serie Geschichte ist. Ähnlich günstige Geräte findet ihr fortan in der A-Serie. Beispiele dafür sind das Galaxy A30 und das Galaxy A50. Am 10. April bekommen wir womöglich das Galaxy A40 und Galaxy A60 zu sehen.

Auf dem Event könnte Samsung auch das Galaxy A90 zeigen – das einige Besonderheiten mitbringen soll. Das Smartphone bietet angeblich eine ausfahrbare Kamera. Dadurch dürfte mehr Platz auf der Vorderseite bleiben, den das Unternehmen angeblich für eine noch größere Bildfläche nutzt. Die Ränder um das Display herum sollen sehr schmal ausfallen. Zudem dient der Bildschirm angeblich als Lautsprecher – eine ähnliche Technologie besitzt etwa das LG G8 ThinQ.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 11: Sorgt diese Design-Ände­rung für noch mehr Bild­flä­che?
Francis Lido
Das Galaxy Note 11 erhält wohl ein deutlich kleineres Punch Hole als der Vorgänger (Bild)
Bei Galaxy Note 11 und Co. könnte die Frontkamera enorm platzsparend untergebracht sein. Das ließe mehr Platz für die eigentliche Bildfläche.
Galaxy Fit Update spen­diert dem Fitness­tra­cker span­nende neue Featu­res
Martin Haase
Ein Galaxy Fit Update spendiert dem Fitnesstracker neue Funktionen.
Habt ihr beim Galaxy Fit noch was vermisst? Samsung spendiert dem Galaxy Fit per Update neue Funktionen. Ist euer Wunsch dabei?
Galaxy S11-Leak verrät neue Details: Weiter Rich­tung Tablet-Format?
Martin Haase
Her damit !6Das Galaxy S11 könnte ziemlich anwachsen.
Im Februar kommt höchstwahrscheinlich Samsungs neues Flaggschiff – das Galaxy S11. Und das könnte riesig werden.