Bestellhotline: 0800-0210021

Galaxy S20 und Co.: Samsung-Update spendiert euch S21-Features

Galaxy S20 FE
Das Galaxy S20 FE (Bild) hat das Update bereits, jetzt zieht der Rest nach (© 2020 CURVED )
9
profile-picture

18.02.21 von

Lars Wertgen

Samsung tritt eine Update-Welle los: Viele Geräte erhalten eine Aktualisierung auf One UI 3.1, darunter das Galaxy S20 und Galaxy A51. Der Download bringt einen Hauch von Galaxy S21 auf euer Smartphone. Das sind die Handys – und ihre neuen Funktionen.

One UI 3.1, die aktuellste Version der Samsung-Benutzeroberfläche, stand zunächst exklusiv dem Galaxy S21 zur Verfügung. Ab sofort erweitert der Hersteller den Kreis der Auserwählten und versorgt auch ältere Geräte:

  • Galaxy S20
  • Galaxy S20+
  • Galaxy S20 Ultra
  • Galaxy S20 FE
  • Galaxy Note20
  • Galaxy Note20 Ultra
  • Galaxy Z Fold 2
  • Galaxy Z Flip
  • Galaxy S10
  • Galaxy Note 10
  • Galaxy Fold
  • Galaxy A51
  • Galaxy A90
  • Galaxy A90
  • Galaxy A80
  • Galaxy A70
  • Galaxy A50

[banner]

Ein bisschen Geduld scheint noch gefragt

Allerdings taucht das Update auf One UI 3.1 nicht direkt auf allen Galaxy-Smartphones gleichzeitig auf. "Die Verfügbarkeit kann je nach Region und Anbieter variieren", teilt Samsung mit. Ihr müsst euch also mit manchen Geräten noch ein paar Tage gedulden.

In Deutschland verteilt Samsung die Aktualisierung für das Galaxy S20 FE bereits vor der Ankündigung der Update-Welle. Zudem freuen sich hierzulande bereits Nutzer eines Note 20 Ultra über einen Download. Sobald euer Gerät an der Reihe ist, erhaltet ihr eine Benachrichtigung auf eurem Handy, oder ihr schaut unter "Einstellungen | Software-Update | Herunterladen und installieren" nach.

One UI 3.1: Die neuen Funktionen für Galaxy S20, A51 und Co.

Mit One UI 3.1 erwarten euch einige spannende neue Features für eure Kamera, darunter ein optimierter Single-Take-Modus. Mit der Funktion nimmt euer Handy über einen Zeitraum von bis zu 15 Sekunden automatisch zahlreiche Bilder und Clips auf. Ihr könnt anschließend eure Favoriten raussuchen.

Samsung Galaxy Handys One UI 31
Das Radiergummi-Tool entfernt störende Objekte (© 2021 Samsung )

Neu ist auch eine Radiergummi-Funktion. Das intelligente Tool hilft euch, schnell und einfach unerwünschte Objekte aus eurem Foto zu entfernen. Im Pro Video Mode könnt ihr dagegen sogenanntes Multi Mic Recording aktivieren. Ihr nutzt für eure Aufnahme dann auch die Mikrofone eurer Bluetooth-Kopfhörer, wie der Galaxy Buds Pro. Leider stehen nicht alle Kamera-Features auf allen Geräten zur Verfügung, sondern nur für die letztjährigen Serien (S20, Note 20, Z Fold 2, Z Flip).

Samsung sorgt sich um eure Augen und Privatsphäre

One UI 3.1 fügt außerdem eine Augenkomfort-Funktion hinzu, die je nach Tageszeit das Blaulicht verringert. Warme Töne sollen eine bessere Nachtruhe ermöglichen. Ihr kontrolliert zudem besser, welche Daten ihr mit anderen teilt. Wenn ihr zum Beispiel ein Foto verschickt, könnt ihr zum Beispiel die Metadaten entfernen. Außerdem verbindet ihr dank Auto-Switch-Funktion eure Galaxy Buds Pro, Buds Live oder Buds+ mit mehreren Geräten gleichzeitig und wechselt automatisch zwischen Tablet und Smartphone.

Auch interessant:

Galaxy S20 FE Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
34,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy A52 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A52
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema