Galaxy Z Flip 4 und Fold 4: Samsung zeigt Innovation – an falscher Stelle

Galaxy Z Flip 3
Samsung Galaxy Z Flip 3 5G Test Flexmodus 90 Grad (© 2021 CURVED )
12

Derzeit sickern immer wieder und immer mehr Details zu Samsungs kommenden Foldables durch. Nach Leaks zum Prozessor verbreiten sich brandaktuell News zur Ladegeschwindigkeit und den möglichen Farben im Netz. Wir fassen zusammen, was die Leaker ausgeplaudert haben.

Das wahrscheinlich wichtigere Thema zuerst: In welchen Farben werden das Galaxy Z Flip 4 und das Galaxy Z Fold 4 voraussichtlich verfügbar sein? Bei beiden Modellen dürfte euch jeweils eine Farbe besonders überraschen. Der bekannte Leaker und Analyst Ross Young hat auf Twitter gepostet:

Neue Farben für Galaxy Z Flip 4 und Fold 4

Will Samsung sich farblich neu aufstellen? Es scheint so, denn das Galaxy Z Flip 4 soll Young zufolge in Gold erscheinen. Ein schwarzes Modell taucht in der Aufzählung hingegen nicht auf. Wie ein Twitter-Nutzer anmerkt: Das dürfte das erste Modell sein, das Samsung nicht in Schwarz anbietet. In seiner Antwort zeigt Young sich jedoch zuversichtlich, dass es früher oder später auch eine schwarze Variante des Falt-Handys geben werde. Als weitere Farboptionen nennt er Grau, Hellblau und Hellviolett.

Für das Galaxy Z Fold 4 sagt er ebenfalls eine ungewöhnliche Farbe voraus. Neben Schwarz und Grau soll der Nachfolger des Galaxy Z Fold 3 (hier geht's zum Test) in Beige erscheinen. Damit würde es hervorragend zu eurem Tropen- oder Safari-Outfit passen.

Wie die Farbtöne am Ende in echt aussehen, können wir nur aufgrund der Nennung noch nicht sagen. Zudem wird Samsung die Farbvarianten sicherlich mit klangvolleren Bezeichnungen versehen, als das im Tweet der Fall ist. Auf jeden Fall finden wir es gut, dass Samsung etwas mehr Farbe ins Spiel bringt und auch ungewöhnliche Töne anbietet.

Unsere Empfehlung

Galaxy Z Flip3 5G Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy Z Flip3 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
mtl./36Monate: 
32,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Ladetempo

Etwas konkreter hingegen steht es um die technischen Details. In China sind Daten zur Ladegeschwindigkeit durchgesickert. Dort wurden das Flip 4 und Fold 4 für Ladegeschwindigkeiten von 25 W zertifiziert. Im Falle des Flip 4 ist das ein Upgrade von 10 W im Vergleich zum Galaxy Z Flip 3 (unseren Test findet ihr hier). Beim Galaxy Fold 3(hier mit Vertrag) und dem kommenden Fold 4 bliebe der Ladestrom gleich.

Diese Nachricht dürfte einige Samsung-Fans enttäuschen, denn der südkoreanische Konzern liefert seine Flaggschiffe seit Jahren mit dieser Vergleichsweise geringen Ladepower aus. Dass auch eine nominelle Steigerung der Watt-Zahl, nicht unbedingt auch eine Steigerung der Ladegeschwindigkeit bedeutet, hat zuletzt das Galaxy S22 Ultra im Test gezeigt. Wenn Samsung nicht auch technisch nachlegt, werden auch die schönsten Farben nicht lange weiterhelfen. Oder wie seht ihr das? Unter dem Artikel könnt ihr abstimmen.

Deal Galaxy S22 Ultra Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Deal Galaxy S22+ Roségold Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema