Game of Thrones in Staffel 8: Dieses Schicksal erwartet die Drachen

Her damit !10
Game of Thrones St. 7 Ep. 6
Game of Thrones St. 7 Ep. 6(© 2017 Sky Atlantic)

Daenerys ist mit drei Drachenbabys in den Kampf um den Eisernen Thron eingestiegen: Drogon, Viserion und Rhaegal sind für die Mutter der Drachen "die einzigen Kinder, die sie je haben wird". Welches Schicksal wird sie ereilen in der kommenden Staffel? Eine clevere Theorie der GoT-Fans meint die Antwort zu haben.

*Spoiler-Alarm: Wenn ihr Staffel 7 noch nicht geschaut habt, dann solltet ihr eventuell nicht weiterlesen.*

Gäbe es ein Königreich der Serien-Verschwörungstheoriker, Reddit wäre seine königliche Hauptstadt. Und ein Konzil aus GoT-Fans säße an einem langen Tisch und würde sich dort tagein, tagaus gegenseitig in emsigen Debatten mit Clues und Thesen überbieten. Eine dieser Thesen, die es zu ergründen gibt ist die folgende: Das Schicksal der Drachen in "Game of Thrones" ist schon längst besiegelt – durch ihre Namen.

Der aktuelle Stand: Die Drachen sind nicht so unkaputtbar wie gedacht

Daenerys und ihre Drachen hatten in letzter Zeit eher Pech. Zwar durften sie hier und da mal mehr Leute abfackeln als sonst (zum Beispiel den Vater und Bruder von unserem liebsten Moppel Sam Tarly), ansonsten stehen sie gerade nicht auf der Sonnenseite des Lebens: Viserion wurde vom Nachtkönig mit einem Speer getötet und zu einem der Bösen gemacht. Das neue Traum-Duo Nachtkönig und Viserion sorgte dafür, dass die Mauer in sich zusammen fiel wie ein Jenga-Turm. Und während Rhaegal noch unbeirrt seine Bahnen zieht, wurde der gigantische Drogon bereits in Mitleidenschaft gezogen: Er hat eine Verletzung davon getragen. Was das alles für das Schicksal der Drachen bedeutet?

Die Namen sind Schuld an der Misere

Wie haben wir schon im Lateinunterricht gelernt? "Nomen est omen." (Zu Deutsch: "Der Name ist ein Zeichen"). Dass die Drachen ausgerechnet Drogon, Viserion und Rhaegal heißen (beziehungsweise hießen) ist nämlich kein Zufall. Zwei der Drachen haben ihre Namen von Daenerys' Brüdern. Ihr deutlich älterer Bruder Rhaegar, (der Vater von Jon Snow aka Aegon Targaryen) ist Namensgeber für Drache Rhaegal. Drache Viserion hatte seinen Namen von ihrem anderen Bruder, Viserys. Den haben wir noch kennengelernt: Er wollte von Khal Drogo eine goldene Krone haben und hat diese auch bekommen – mit einer leichten Abwandlung, den sie war heiß und schmolz seinen Kopf. Daenerys' mächtigster Drache Drogon hat seinen Namen von ihrem ersten Mann, Khal Drogo. Wobei interessant ist, dass Drogon auch von Daenerys' Namen abstammen könnte. Nun wollen wir mal schauen, welche Parallelen sich zwischen Drachen und Namensgebern auftun.

Scheusal Viserys ist der Namensgeber von Drache Viserion.(© 2017 HBO)

Viserion: Feuer und Eis finden zueinander

Welcher Drache wurde als erster getötet? Viserion. Er ist einen kurzen aber grausamen Tod gestorben, als er vom eisigen Speer des Nachtkönigs erfasst wurde. Namensgeber Viserys starb ebenso einen kurzen, aber grausamen Tod: Er wurde mit heißem Gold übergossen. Hier spiegeln sich also die Elemente Eis und Feuer im Tod des Drachen und seines Namensgebers wieder.

Rhaegal: Noch weilt er unter uns

Welches Schicksal blüht Drache Rhaegal? Dazu müssen wir erstmal schauen, was wir über Rhaegar, Jons leiblichen Vater, wissen:

Rhaegar wurde im Kampf um Lyanna Stark von Robert Baratheon getötet. Die logische Schlussfolgerung: Auch Rhaegal muss sterben. Aber wie? Durch jemanden, der Robert Baratheon repräsentiert. Wer wäre da wohl besser geeignet als dessen Bastard Gendry? Dass der leicht verplante Bastard es faustdick hinter den Ohren hat, konnte er ja schon mehrfach beweisen, außerdem verfügt der junge Waffenschmied als einer der wenigstens Menschen über das Geschick, Valyrisches Stahl zu schmieden. Aber in was für eine Situation müsste er geraten um einen Drachen zu erlegen? Auf den ersten Blick gibt es dafür ja keinen triftigen Grund (es sei denn auch Rhaegal würde auch vom Nachtkönig gekapert werden). Könnte es sich um ein Versehen handeln und wenn ja, kann man versehentlich etwas töten, das so groß ist wie eine Boeing 747?

Wie wir wissen, ist bei Game of Thrones so ziemlich alles möglich. Dennoch kollidiert diese Theorie mit einer weiteren: Viele Fans vermuten, dass Jon auf Rhaegal reiten wird und damit Rhaegars Liebe und Hingabe zu Haus Stark und Haus Targaryen darstellt. Hoffen wir also, dass Gendry nicht Jon Snow abschießt.

Szenen aus der sieben Staffel von "Game of Thrones"
Ein Bild aus glücklichen Tagen: Die Drachen ziehen munter ihre Bahnen.

Drogon: Der Nächste auf der Liste?

Khal Drogo verstarb an einer Wunde an der Brust beziehungsweise Schulterpartie. Auch Daenerys' verzweifelter Versuch ihn mittels Hexenkraft zu heilen, scheiterte. So. Und jetzt ratet mal, wer noch eine Verletzung an der Schulter hat? Richtig, der Drache Drogon. In einer der spektakulärsten Schlachten, die wir je bei Game of Thrones gesehen haben, wurde er von Ser Bronn getroffen. Ok, manch einer mag finden, Khal Drogos Wunde war eher auf der Brust als an der Schulter, aber lehnt euch an dieser Stelle mal mit uns aus dem Verschwörungs-Fenster!

Der gigantische Drogon ist eine abgerichtete Tötungsmaschine.(© 2017 Sky Atlantic)

Heißt das jetzt zwangsläufig, dass auch Drogon sterben muss? Nein, zumindest nicht wenn es nach der Reddit-Gemeinde geht. Die meint: Drogon wird leben. Nicht nur weil er der Mächtigste der Drachen ist, sondern weil Khal Drogo Daenerys versprochen hat, für sie die Welt zu erobern. Das konnte er zwar selbst nicht mehr umsetzen, möglich ist aber, dass Drogon ihn dahingehend würdig vertritt.

Drogon wird übrigens auch derjenige sein, der den untoten Eisdrachen Viserion zu Fall bringt. Wieso? Einfach, weil Khal Drogo auch derjenige war, der den Namensgeber Viserys umgebracht hat. Wie auch immer es genau von Statten gehen mag: Es wird episch.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9 ohne neues Design? Samsung schei­tert offen­bar an schma­le­rem Rand
Christoph Lübben2
Die Vorderseite des Galaxy S9 soll kaum von der des Galaxy S8 (Bild) zu unterscheiden sein
Das war wohl nichts: Angeblich bekommt das Galaxy S9 kaum schmaleren Ränder als das S8. Womöglich hat Samsung es technisch nicht geschafft.
Huawei Mate 9: Update auf Android Oreo erreicht Deutsch­land
Christoph Lübben
Das Huawei Mate 9 gehört zu den ersten Geräten, die Android Oreo erhalten
Auch in Deutschland ist Android Oreo wohl nun für das Huawei Mate 9 verfügbar. Dieses bringt einige neue Features und Verbesserungen mit.
Disney kauft FOX - was bedeu­tet das für die Fans?
Markus Fiedler
Trifft Mystique bald auf Iron-Man?
Angekündigt war es schon lange, nun ist es passiert: Disney hat die Film- und Fernsehsparte von FOX übernommen. Was ändert sich jetzt für Fans?