"Game of Thrones": Erster Trailer zu Staffel 7 bringt den Krieg

Schon bald geht es zurück nach Westeros: Die siebte Staffel von "Game of Thrones" startet im Juli 2017. Der erste offizielle Trailer zeigt uns nun, was uns in den neuen Episoden erwartet. Offenbar wird es einen großen Krieg geben.

In der siebten Staffel von "Game of Thrones" spitzt sich der Kampf um den eisernen Thron zu. Anders als der zuvor veröffentlichte Teaser zeigt der erste Trailer einige Szenen. Das Video konzentriert sich auf den nahenden Krieg in Westeros und zeigt die bekannten Charaktere wie Daenerys, Jon Snow und Co. bei den Vorbereitungen. Klar ist: Die Lennister-Familie wird die Herrschaft nicht freiwillig abgeben.

Großes Treffen

Dem Trailer zufolge ist Cersei Lennister von Gegnern umzingelt – und sich sicher, alle Feinde auslöschen zu können. Es ist also davon auszugehen, dass alle Helden von "Game of Thrones" früher oder später im Kampf aufeinandertreffen werden. Aber auch die weißen Wanderer sind offenbar immer noch eine große Bedrohung. Trotz Kriegszustand müssen sich die verschiedenen Fraktionen also womöglich zusammentun, um mit der mythischen Gefahr aus dem Norden fertig zu werden.

Einem Bild zur siebten Staffel zufolge hat Daenerys zudem wohl einen ihrer Drachen gut gefüttert: Das Feuer spuckende Fabelwesen ist im Vergleich zur sechsten Staffel von "Game of Thrones" ziemlich gewachsen, was Ihr womöglich einen großen Vorteil in der Schlacht einbringt. Ihr findet das Foto unterhalb dieses Artikels

Die siebte Staffel von "Game of Thrones" wird kürzer als die vorherigen Staffeln ausfallen: Lediglich sieben Episoden werden ausgestrahlt. Allerdings ist davon auszugehen, dass dafür das Budget erhöht wurde, das den Machern pro Folge zur Verfügung stand. Hierzulande könnt Ihr die neuen Abenteuer aus Westeros auf dem Pay-TV-Sender Sky ansehen. Ab dem 17. Juli 2017 geht es los, anschließend erwartet uns voraussichtlich pro Woche eine neue Episode.


Weitere Artikel zum Thema
"Final Fantasy 7"-Remake: Warum nur, Square Enix, warum?
Martin Haase
Peinlich !6Irgendwie mag ich diese klobige Optik von "Final Fantasy 7" immernoch.
Das "Final Fantasy 7"-Remake wird heiß erwartet: Bald könnt ihr den Klassiker auf der PlayStation 4 spielen. Unserem Autor gefällt das nicht so recht.
Die belieb­tes­ten Apps welt­weit: Habt ihr diese Programme auf dem Handy?
Christoph Lübben
Sehr viele Nutzer haben Spotify und Facebook Messenger auf ihrem Handy installiert
Must-Have-Installationen für alle Smartphone-Besitzer? Eine Liste zeigt die weltweit beliebtesten Apps im 1. Quartal 2019.
PlaySta­tion 4 und Xbox One: Kommt eine gemein­same Stre­a­ming-Platt­form?
Christoph Lübben
PlayStation 4 oder Xbox One? Bald könnte diese Frage weniger Gewicht haben
Sony und Microsoft sind nun ein Team: Erwartet uns eine Spiele-Streaming-Plattform für PlayStation 4 und Xbox? Denkbar wäre es zumindest.