"Game of Thrones": Trailer zu Staffel 8 stimmt auf das große Finale ein

HBO gibt einen ersten echten (und düsteren) Vorgeschmack auf die achte und finale Staffel von "Game of Thrones". Der US-Sender gewährt euch einen zweiminütigen Einblick auf ein brutales und episches Finale. Die neuen Episoden laufen im April 2019.

In dem Trailer, den ihr euch über diesem Artikel anschauen könnt, herrscht Angst und Schrecken. Die ansonsten furchtlose Arya Stark läuft zu Beginn voller Panik durch dunkle Gänge und spricht davon, dass der Tod viele Gesichter habe. Da der Nachtkönig als Anführer der Weißen Wanderer näher rückt, bereiten sich alle auf eine gigantische Schlacht vor. Jon Snow schwört seine Leute unter anderem auf einen furchtlosen Feind ein.

Im April beginnt das letzte Gefecht

Daenerys Targaryen bringt unterdessen offenbar ihre Drachen schon einmal in Stellung. In dem Clip sind auch andere bekannte Gesichter wie Sam Tarly, Bran und Sansa Stark sowie Cersei und Jaime Lannister zu sehen. Letzterer schwört unter anderem den menschlichen Alliierten seine Treue.

In dem Trailer reißt HBO gleich zahlreiche Handlungsstränge an, die in der achten Staffel wohl eine prägende Rolle spielen werden. Er verrät gleichzeitig aber relativ wenig Konkretes über das düsteres Schauspiel, das uns wohl erwartet – was die Vorfreude nur noch erhöht.

Wie viele Menschen der Premiere von Staffel 8 herbeisehnen, zeigen auch die Klickzahlen auf YouTube. Auf der Video-Plattform liegt der Trailer in den Trends ganz vorne und kommt nach seinem Upload innerhalb weniger Stunden bereits auf knapp 20 Millionen Klicks. Ein wenig müssen Fans allerdings noch warten: Die erste Folge der letzten Staffel läuft erst in der Nacht vom 14. auf den 15. April. Hierzulande seht ihr den Beginn der Schlacht ab 3 Uhr auf Sky. Pro Woche erwartet euch eine neue Episode.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Gear S3 fron­tier im Test: Warum die Smart­watch so beliebt ist
Martin Haase
Supergeil !26Die Samsung Gear S3 frontier im Test.
Die Samsung Gear S3 frontier gibt es schon eine Weile – ist aber immer noch enorm beliebt. Woran liegt das?
Bundes­liga auf DAZN: Stre­a­ming­dienst über­trägt 45 Spiele – auch aufs Handy
Benjamin Krischke
Supergeil !10Der Coup ist perfekt: DAZN überträgt künftig alle 30 Freitagsspiele sowie fünf Sonntagspartien und die fünf Montagsspiele. Auch die vier Relegationsspiele am Saisonende sowie der Supercup sind Teil des Pakets.
DAZN hat sich die Übertragungsrechte für 45 Spiele der Fußballbundesliga gesichert – und setzt Konkurrent Sky weiter unter Druck.
5G-Handys: Diese Modelle gibt es – und welche noch kommen sollen
Martin Haase
Peinlich !95G-Handys sind am kommen.
5G-Handys gibt es schon einige auf dem deutschen Markt – mit spannenden Features. Und da kommt noch mehr! Eine aktuelle Übersicht über 5G-Handys.