Android 5.1 fürs HTC One M9 im Anmarsch: Gast-Modus und mehr

Her damit !39
HTC One M9 mit Farbtemperaturkontrolle unter Android 5.1.
HTC One M9 mit Farbtemperaturkontrolle unter Android 5.1.(© 2015 Twitter/LlabTooFeR)

Ein großes Software-Update für das HTC One M9 kündigt sich an. Es bringt nicht nur Android 5.1 Lollipop, sondern auch neue Funktionen.

Auf dem HTC One M9 läuft seit dem Verkaufsbeginn Android 5.0 Lollipop. Seit Ende März sind allerdings schon zwei Monate vergangen und mehrere neue Versionen von Googles Betriebssystem erschienen, von denen es noch keines auf das Smartphone aus Taiwan geschafft hat. Zusätzlich verzichtet HTC bisher auf einige Funktionen von Lollipop, wie den Gast-Modus, den zum Beispiel auch Samsung nicht für das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge übernommen hat.

Android 5.1 mit Gast-Modus und Farbtemperaturkontrolle

Einem Bericht von Phonearena zufolge ändert sich das bald. Denn das nächste große Software-Update für das One M9 soll das Smartphone auf Android 5.1 Lollipop aktualisieren und ihm auch den Gast-Modus bescheren. Ein ROM-Entwickler für HTC-Geräte verrät darüber hinaus auf Twitter, dass Ihr auf dem Smartphone bald auch ohne Apps von Drittanbietern die Farbtemperatur einstellen könnt.

Wann das Update für das One M9 erscheinent, ist unklar. Besitzer anderer aktueller HTC-Smartphones können sich wenigstens Hoffnungen machen, dass das Update auch für ihre Geräte erscheint - auch wenn die Wartezeit hier nicht kürzer sein wird.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller2
iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller1
Her damit !8Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.