Gewiss: Galaxy S3 bekommt kein Update auf Android 4.4

Peinlich !56
Mit ein wenig Glück erhalten Geräte wie das Galaxy S3 und das Note 2 schon bald ihr Update auf Android 4.4
Mit ein wenig Glück erhalten Geräte wie das Galaxy S3 und das Note 2 schon bald ihr Update auf Android 4.4(© 2014 Samsung, CURVED Montage)

Jetzt ist es offiziell: Samsung hat erklärt, dass für das Galaxy S3 in Europa kein Update auf Android 4.4 alias KitKat kommen wird. Die Arbeiten an der neuesten Version von Googles Betriebssystem wurden eingestellt.

Die Samsung-eigenen Apps des Galaxy S3 und das Betriebssystem Android 4.4 wollen nicht so recht miteinander. Beim Zusammenspiel habe es Probleme gegeben, zitiert Sammobile aus Unterlagen der Koreaner. Betroffen sind die Galaxy-S3-Modelle, die auch in Deutschland auf dem Markt sind. Für die LTE-Geräte und die in den USA verkauften Smartphones gab es das Update auf Android 4.4 bereits in der vergangenen Woche. Welches die Gründe für die Probleme sind, die schließlich dazu geführt haben, dass die Arbeiten an der Implementierung von Android 4.4 für das Galaxy S3 gestoppt wurden, ist nicht bekannt. Zunächst hieß es, der Arbeitsspeicher von 1 GB sei zu gering. Doch das bestätigte Samsung nicht.

Macht die Touchwiz-Oberfläche Probleme?

Möglich, dass die Samsung-eigene Touchwiz-Oberfläche Schwierigkeiten bereitet. Denn laut den Samsung-Unterlagen läuft die unbearbeitete Android-4.4-Version auf dem Galaxy S3 fehlerfrei.

Dass Samsung jetzt noch einmal Zeit und Geld in die Entwicklung eines neuen Updates von Android 4.4 für das Galaxy S3 investiert, ist eher unwahrscheinlich. Schon vor einiger Zeit hieß es, Samsung habe Probleme bei der Aktualisierung des Betriebssystems. Dies hat sich nun bewahrheitet.

Weitere Artikel zum Thema
Make Galaxy S3 Great Again: Trump nutzt offen­bar einen Uralt-Andro­iden
Felix Disselhoff4
Peinlich !11US-Präsident Donald Trump
Unsicherer geht es wohl kaum: Allem Anschein nach benutzt US-Präsident Donald Trump immer noch ein Galaxy S3.
Nexus 5, Next­bit Robin und Co.: Cyano­genMod 14.1-Night­lies erschie­nen
Michael Keller
Supergeil !10Dank CyanogenMod 14.1 bleibt das Nexus 5 nicht bei Marshmallow stehen
CyanogenMod 14.1 ist als Nightly für eine Vielzahl an Geräten erhältlich – und bringt Nougat-Features auf ältere Smartphones wie das Nexus 5.
Galaxy S3 mini: Über Cyano­genMod zu Android 4.4 KitKat
Guido Karsten5
Unfassbar !87Dank CyanogenMod und Community-Entwicklern kann das Galaxy S3 mini doch noch aktualisiert werden
Das alternative Betriebssystem CyanogenMod 11 basiert auf Android 4.4 KitKat – und lässt sich offenbar auch auf dem Galaxy S3 mini installieren.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.