Google arbeitet an einem Amazon-Echo-Konkurrenten

Amazon Echo kommt bei Google offenbar so gut an, dass das Unternehmen an einem Konkurrenten arbeitet. Die Umsetzung sollte ein Leichtes sein.

Zumindest in den USA erfreut sich Amazons privater Assistent Echo großer Beliebtheit. Laut Quartz war der smarte Lautsprecher im Februar 2016 auf Platz 4 der Top-Seller des Versandhändlers. Kein Wunder: Amazon entwickelt Echo stetig weiter. Mittlerweile könnt Ihr über den Lautsprecher nicht nur Dinge nachfragen, die Einkaufsliste pflegen und natürlich bei Amazon einkaufen, sondern auch Spotify-Playlisten abspielen oder Uber-Autos bestellen.

Wie The Verge berichtet, arbeitet nun auch Google hinter zugezogenen Gardinen an einem smarten Lautsprecher. Eigentlich dürfte es dem Unternehmen nicht sonderlich schwerfallen, ein derartiges Produkt auf den Markt zu bringen. Schließlich ist die "OK Google"-Sprachsuche ein fester Bestandteil der Betriebssysteme Android, Android Wear und Android TV.

Amazon Echo ist ein persönlicher Assistent fürs Wohnzimmer.(© 2014 Youtube/Amazon)

Sollte Google tatsächlich an einem solchen Lautsprecher arbeiten, dürfte es auch nicht allzu lange dauern, bis es das Gerät nach Europa schafft. Schließlich sind auch deutsche Sprachdateien bereits vorhanden. Das wäre ein Vorteil gegenüber Amazon, denn Echo ist bislang nur in den USA erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
HTC Vive Wire­less Kit und Vive Tracker im Hands-on [mit Video]
Stefanie Enge
Bei der kabellosen Variante der HTC Vive hängt am Kabel nur ein Akkupack, das Ihr in die Tasche stecken müsst
Endlich kabellos in der Virtual Reality unterwegs? Fast. Wir konnten das Wireless Kit und den Vive Tracker für die HTC Vive auf dem MWC ausprobieren.
Play­sta­tion Plus: Diese kosten­lose Spiele kommen im März
Die Playstation 4 von Sony
Sony hat die Spiele für Playstation Plus bestätigt: Tearaway Unfolded und Disc Jam kommen im März kostenlos auf die Playstation 4.
OnePlus 3T: OxygenOS-Beta auf Basis von Android 7.1.1 Nougat verfüg­bar
Michael Keller
Die OxygenOS-Beta ist für das OnePlus 3T verfügbar
OnePlus 3T und OnePlus 3 erhalten offenbar bald ein Update: Die Open Betas von OxygenOS auf Basis von Android 7.1.1 können getestet werden.