Google Nexus 5: Wi-Fi-Probleme nach Lollipop-Update

Peinlich !82
Android 5.0 Lollipop scheint nun die Wi-Fi-Verbindung einiger Nexus 5-Geräte zu beeinträchtigen
Android 5.0 Lollipop scheint nun die Wi-Fi-Verbindung einiger Nexus 5-Geräte zu beeinträchtigen(© 2014 CURVED Montage)

Bug nach dem Update auf Android 5.0 Lollipop: Einige Nutzer des Google Nexus 5 haben offenbar Probleme, sich nach Installation der neuesten Android-Version mit einem WLAN zu verbinden. Bisher gibt es von Google für dieses Problem keinen Bug-Fix.

Der Bug betrifft offenbar einzig Build LRX21O, die Nexus-5-Version von Android 5.0 Lollipop, berichtet die International Business Times. Doch der beschriebene Bug scheint nicht das einzige Problem zu sein: Einige Besitzer des Nexus 5 berichten davon, dass durch das OTA-Update Daten auf dem Gerät verloren gegangen sind. Deshalb solltet Ihr wie immer sicherheitshalber ein Backup anlegen, bevor Ihr Android 5.0 Lollipop installiert. Außerdem solltet Ihr beachten, dass möglicherweise nicht alle Apps mit der neuen Android-Version kompatibel sind.

Nicht das einzige Hindernis beim Nexus 5

Das Problem mit der Wi-Fi-Verbindung ist nicht die erste Komplikation von Android Lollipop auf dem Nexus 5: So hatte sich der Release des Updates für das Nexus 5 eine Weile verzögert, da zunächst noch ein Kamera-Bug behoben werden sollte. Zuvor war die Akkulaufzeit des Smartphones erheblich beeinträchtigt worden, nachdem die Kamera-App gestartet wurde.

Einige Nutzer scheinen darüber hinaus Schwierigkeiten zu haben, das Update überhaupt installieren zu können. Demnach soll es Fehlermeldungen geben, dass eine Systemdatei angeblich nicht vorhanden ist. Dieses Problem betrifft allerdings nicht ausschließlich das Nexus 5, sondern auch andere Geräte der Reihe.


Weitere Artikel zum Thema
Sphero stellt Smart­phone-gesteu­er­ten Light­ning McQueen aus "Cars" vor
Guido Karsten
Lightning McQueen YouTube Sphero
Auf BB-8 folgt Lightning McQueen: Der Spielzeughersteller Sphero bietet den roten Sportwagen aus den "Cars"-Filmen nun als ferngesteuertes Auto an.
Sony Xperia X und X Compact erhal­ten keine Nach­fol­ger
Guido Karsten
Das Xperia X gehört bei Sony zur sogenannten "Premium Standard"-Klasse
Sony will nur noch Flaggschiff- und Mittelklasse-Smartphones bauen: Das Xperia X und das Xperia X Compact erhalten daher wohl keine Nachfolger.
iPhone 8: Render­bil­der zeigen erneut Touch ID auf der Rück­seite
Guido Karsten
Das Design widerspricht einigen aktuellen Gerüchten zum iPhone 8
Das Rätselraten um die Positionierung von Touch ID im iPhone 8 geht weiter: Frisch aufgetauchte Rendergrafiken zeigen das Feature auf der Rückseite.