Google Play: App-Icons erstrahlen in neuem Dreieck-Look

Her damit !11
Die neuen Icons von Google Play sind in einem dreieckigen Design gehalten
Die neuen Icons von Google Play sind in einem dreieckigen Design gehalten(© 2016 Google)

Neue Icons für Google Play: Bislang kennzeichnen eher nüchterne Symbole im Viereckformat die einzelnen Sektionen des Portals für Android-Apps und Medien. Doch im offiziellen Android-Blog hat das Unternehmen nun angekündigt, diese bald durch neue Icons ersetzen zu wollen.

Im einem beigefügten Bild sind die aktualisierten Symbole bereits zu sehen, die allesamt in einem dreieckigen Design gehalten sind. Während sich die derzeitigen Icons der einzelnen Bereiche noch von dem des Google Play-Stores absetzen, sollen die neuen Symbole nun für einen "konsistenten Look" innerhalb der Familie der Play-Apps sorgen.

Neue Formen, neue Farben

Das Hauptlogo von Google Play erfährt im Vergleich zur alten Version dabei kaum Veränderungen und präsentiert sich nach wie vor als buntes Dreieck – allerdings nun mit abgerundeten Ecken. Das Symbol für "Play Movies & TV" besteht aus einem Dreieck in Dunkelrot, aus dem ein Filmstreifen herausragt, während das "Play Music"-App-Icon in Orange gehalten ist und eine Musiknote enthält.

Die Spielesektion "Play Games" präsentiert sich mit einem grünen Dreieckslogo nebst Abbildung eines Game-Controllers. Die Icons für "Play Books" und "Play Newsstand" sind hingegen in Blautönen designt und enthalten ein Buch- beziehungsweise ein Zeitungs-Symbol. Aktuell sind die neuen Icons allerdings noch nicht zu sehen – weder im Web-Portal noch auf Android-Geräten. Wann genau der Wechsel erfolgen soll, ist bislang noch nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Iriss­can­ner des Galaxy S8 könnte künf­tig für Zahlun­gen genutzt werden
Guido Karsten
Der Irisscanner des Galaxy S8 befindet sich wie die Frontkamera über dem großen Display
Das Galaxy S8 verfügt auch über einen Irisscanner. Wie es nun heißt, sollen damit in Zukunft auch Zahlungsvorgänge bestätigt werden können.
Moto Z2 Play soll seinem Vorgän­ger zum Verwech­seln ähnlich sehen
Das Moto Z 2 Play soll sich optisch kaum vom Vorgänger unterscheiden
Das Moto Z2 Play mit bekanntem Design: Einem Leak zufolge setzt Lenovo bei dem kommenden Smartphone weiterhin auf die Optik des Moto Z Play von 2016.
So könnte eine Nintendo Switch Mini ausse­hen
Guido Karsten2
Eine Nintendo Switch Mini könnte sich gerade für kleinere Kinder besser eignen
Analysten zufolge könnte die Nintendo Switch in den nächsten Jahren auch in einer Mini-Variante erscheinen. Nun gibt es ein passendes Konzept.