Google zeigt nun auch Songtexte in Suchergebnissen an

Google singt Euren Song: Der Suchmaschinen-Riese beginnt damit, eine neue musikalische Funktion in seine Suche zu integrieren, die ab sofort auch ausgewählte Songtexte anzeigt. Diese sollen im Google-Ranking ganz oben in der Liste der Suchergebnisse auftauchen. Bisher ist das neue Feature jedoch noch sehr eingeschränkt.

Wie Techcrunch berichtet, hat ein Google-Sprecher die Einführung der neuen Songtext-Suche offiziell bestätigt. Wenn Ihr einen bestimmten Song mitsingen wollt und wie so oft den Text nicht kennt, dann könnt Ihr Euch eventuell demnächst durch die Eingabe des Songtitels plus "lyrics" in die Google-Suche den Songtext anzeigen lassen. Bisher ist diese Funktion jedoch den Amerikanern vorbehalten. Zudem ist die Auswahl an Songs, welche die Textsuche unterstützen, noch sehr begrenzt.

Googles Songtext-Suche führt direkt in den Play Store

Nach der erfolgten Suche taucht im Google-Ranking zunächst nur ein Ausschnitt des jeweiligen Textes auf. Am Ende erscheint dann ein Link, der in den Google Play Store führt, wo anschließend die kompletten Lyrics zur Verfügung stehen. Zurzeit scheint Google seine neue Funktion lediglich mit einer kleinen Text-Datenbank zu testen. Denn mit diversen bekannten Pop- und Klassik-Songs funktioniert die Suche noch nicht. Laut The Verge taucht momentan beispielsweise nur ein einziger Songtext der aktuellen iTunes Top-Ten-Singles in den Suchergebnissen auf.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S10 und Nokia 8 erhal­ten Digi­tal Well­being
Christoph Lübben
Das Galaxy S10 kommt ab Werk mit dem Feature Digitales Wohlbefinden
Die Übersicht über die Smartphone-Nutzung behalten: Digital Wellbeing ("Digitales Wohlbefinden") kommt auf das Galaxy S10 und einige Nokia-Geräte.
Google Kontakte: Neues Design erleich­tert Wech­sel zwischen Accounts
Francis Lido
Für die Pixel-Smartphones gibt es die neue Version von Google Kontakte bereits
Google Kontakte hat ein Update erhalten. Dieses macht den Wechsel zwischen verschiedenen Konten komfortabler.
Nokia 2.1: Güns­ti­ges Smart­phone bekommt Android Pie
Christoph Lübben
HMD Global rollt Android Pie derzeit für sein Nokia 2.1 aus
Auch Besitzer des Nokia 2.1 kommen nun in den Genuss von Android Pie. Allerdings handelt es sich um eine spezielle Version.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.