Großes Firmware-Update 5.0 für Playstation 4: Diese Neuerungen kommen

Naja !39
Die Playstation 4 soll bald eine neue Firmware bekommen
Die Playstation 4 soll bald eine neue Firmware bekommen(© 2016 CURVED)

Im nächsten Update will Sony seiner Playstation 4 neue Funktionen spendieren. Darunter Familienkonten und Full-HD-Streaming mit 60fps via Twitch. Außerdem könnt Ihr künftig anderen Spielern folgen, ohne mit ihnen befreundet zu sein.

Das Firmware-Update 5.0 wurde von Sony noch gar nicht öffentlich angekündigt oder bestätigt. Doch Eurogamer will im Besitz der Release-Notizen sein.

Wer gerne per Twitch streamt, kann seine Games auf seiner Playstation 4 Pro mit der 5.0 Firmware dann in Full-HD (1080p) und 60 Bildern pro Sekunde live ins Internet übertragen. Wohl interessanter für die breite Masse ist eine geplante Umstrukturierung der Spielerkonten. Denn derzeit könnt Ihr nur einigen wenigen, verifizierten Accounts folgen, die beispielsweise erfolgreiche Youtuber sind. In Zukunft soll es wohl möglich sein, jeden Playstation-Spieler zu abonnieren. Auch wenn man nicht im Playstation Netzwerk miteinander befreundet ist. Das soll vermeiden, dass die eigene Freundesliste zu voll wird und gleichzeitig für mehr Interaktionen sorgen. In Euren Einstellungen werdet Ihr aber festhalten können, ob Euch nur Freunde oder alle Nutzer folgen dürfen. Ihr könnt sie dann auch blockieren.

Mit dem 5.0er-Update können Eltern zudem für ihre Kinder auf der Playstation Accounts erstellen, die unter ihrer Kontrolle liegen. Einschränken lassen sich beispielsweise die Anzeige von Inhalten sowie ein Limit, um Games im Sony-Onlineshop zu kaufen. Einstellen könnt Ihr das über ein Webinterface per Computer oder Smartphone. Für jedes Kind können Eltern zudem einzeln anpassen.

Die letzte Neuerung ist eher kleiner, dafür aber längst überfällig: Benachrichtigungsanzeigen werden direkt im Schnellzugriffsmenü sichtbar sein. Bisher müsst Ihr dafür immer zum Homescreen navigieren, um beispielsweise den Status Eures Downloads zu sehen. Wann das Update ausgespielt werden soll, ist noch unklar. Laut Eurogamer könnte das schon in naher Zukunft passieren und zusammen mit einer optisch neuen Version der Playstation-App verfügbar sein.

Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4: Sony behebt Nach­rich­ten-Bug
Francis Lido
Die PlayStation 4 soll wieder sicher sein
Gute Neuigkeiten für Besitzer einer PlayStation 4: Nachrichten können eurer Konsole nun nichts mehr anhaben.
PlaySta­tion 4: Mittei­lun­gen können eure Konsole abstür­zen lassen
Sascha Adermann
Ob auch Besitzer der PS4 Pro von dem Nachrichten-Bug betroffen sind, ist noch unklar
Besitzer einer PlayStation 4 sollten bei Mitteilungen aufpassen: Nachrichten können zum Crash der Konsole führen.
"Red Dead Redemp­tion 2": Diese Inhalte gibt es zunächst nur auf der PS4
Francis Lido
"Red Dead Redemption 2": PS4-Spieler haben zu Beginn einen Vorteil
Einige Ausrüstungsgegenstände in "Red Dead Redemption 2" bleiben zunächst PS4-Spielern vorbehalten. Wir verraten euch, welche das sind.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.