Hat Google das Nexus 9 doch auf der I/O gezeigt?

Her damit !76
Was ist den das da in der Mitte?
Was ist den das da in der Mitte?(© 2014 Google)

Android L, Android Wear, Android Auto, Android TV — Googles mobiles OS will überall hin und wurde uns auf der I/O-Keynote in allen erdenklichen Nutzungsszenarien vorgeführt. Allein neue Hardware gab es nicht zu sehen. Kein Nexus-Tablet wurde vorgestellt, noch nicht einmal angekündigt; oder etwa doch? Wer genau hingesehen hat, konnte ein bisher nicht bekanntes Android-Tablet entdecken ...

Eigentlich ging es gestern Abend ja hauptsächlich ums Design, und zwar das neue Material Design, das in Android L und fortan an auch im mobilen Web zum Einsatz kommen soll. In diesem Zusammenhang wurden zahlreiche Präsentationsfolien mit Mock-Ups gezeigt, auf denen der neue Look auf Laptops, Tablets und Smartphones zu bewundern war.

Eine solche Folie ist auch aktuell noch auf google.com im der Design-Sektion zu sehen. Und darauf erkennen wir neben einem Chromebook und dem Nexus 5 ein bislang unbekanntes Tablet.

Ist das das Nexus 9?(© 2014 Google)

Ist das das bereits vor ein paar Tagen aufgetauchte Nexus 9 (oder 8), das von HTC gebaut werden und im Herbst erhältlich sein soll? Die sichtbaren Frontlautsprecher sind jedenfalls ein Indiz für ein Gerät von HTC. Darüber hinaus wurde während der Vorstellung der verbesserten Grafik-Performance von Android L implizit auf eine Partnerschaft mit Nvidia hingewiesen, die Unreal-Techdemo lief auf einem Gerät mit Tegra-Chipsatz —für das kolportierte Nexus 9 wird bislang ein Tegra K1-Prozessor gemunkelt.

Auch soll das HTC Volantis, so der Codename des ominösen Nexus 9, mit einem 8,9 Zoll großen Display ausgestattet sein, was einen Formfaktor ähnlich dem iPad mini vermuten lässt — das Gerät auf dem obigen Mock-Up hat definitiv die etwas quadratischere Form des Apple-Tablets.

Natürlich ist auch diese Google-Folie kein finaler Beweis für ein Nexus 9. Aber mit den gestern angekündigten 64 Bit-Fähigkeiten von Android L, den zu erkennenden Frontlautsprechern und dem 8,9 Zoll-Formfaktor bestätigen diese Erkenntnisse vom gestrigen Abend den Leak aus der vergangenen Woche doch recht überzeugend.

Weitere Artikel zum Thema
Android 7.1.1 Nougat ist da: die Neuhei­ten im Über­blick
Marco Engelien1
Naja !33Android 7.1.1 bringt Launcher Shortcuts auch aufs Nexus 5X.
Die wenigsten Smartphones haben das Update auf Android 7.0 Nougat erhalten, da legt Google schon die Android 7.1.1 für Pixel- und Nexus-Geräte nach.
Nexus 5, Next­bit Robin und Co.: Cyano­genMod 14.1-Night­lies erschie­nen
Michael Keller
Supergeil !10Dank CyanogenMod 14.1 bleibt das Nexus 5 nicht bei Marshmallow stehen
CyanogenMod 14.1 ist als Nightly für eine Vielzahl an Geräten erhältlich – und bringt Nougat-Features auf ältere Smartphones wie das Nexus 5.
Google Hangouts will das Antwor­ten erleich­tern
Michael Keller
Google stattet Hangouts mit einem Feature für smarte Antworten aus
Mit den Hangouts-Apps "Meet" und "Chat" konzentriert sich Google künftig auf Geschäftskunden. Die Chat-App soll eine smarte Antwort-Funktion erhalten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.