Hat Google das Nexus 9 doch auf der I/O gezeigt?

Her damit !76
Was ist den das da in der Mitte?
Was ist den das da in der Mitte?(© 2014 Google)

Android L, Android Wear, Android Auto, Android TV — Googles mobiles OS will überall hin und wurde uns auf der I/O-Keynote in allen erdenklichen Nutzungsszenarien vorgeführt. Allein neue Hardware gab es nicht zu sehen. Kein Nexus-Tablet wurde vorgestellt, noch nicht einmal angekündigt; oder etwa doch? Wer genau hingesehen hat, konnte ein bisher nicht bekanntes Android-Tablet entdecken ...

Eigentlich ging es gestern Abend ja hauptsächlich ums Design, und zwar das neue Material Design, das in Android L und fortan an auch im mobilen Web zum Einsatz kommen soll. In diesem Zusammenhang wurden zahlreiche Präsentationsfolien mit Mock-Ups gezeigt, auf denen der neue Look auf Laptops, Tablets und Smartphones zu bewundern war.

Eine solche Folie ist auch aktuell noch auf google.com im der Design-Sektion zu sehen. Und darauf erkennen wir neben einem Chromebook und dem Nexus 5 ein bislang unbekanntes Tablet.

Ist das das Nexus 9?(© 2014 Google)

Ist das das bereits vor ein paar Tagen aufgetauchte Nexus 9 (oder 8), das von HTC gebaut werden und im Herbst erhältlich sein soll? Die sichtbaren Frontlautsprecher sind jedenfalls ein Indiz für ein Gerät von HTC. Darüber hinaus wurde während der Vorstellung der verbesserten Grafik-Performance von Android L implizit auf eine Partnerschaft mit Nvidia hingewiesen, die Unreal-Techdemo lief auf einem Gerät mit Tegra-Chipsatz —für das kolportierte Nexus 9 wird bislang ein Tegra K1-Prozessor gemunkelt.

Auch soll das HTC Volantis, so der Codename des ominösen Nexus 9, mit einem 8,9 Zoll großen Display ausgestattet sein, was einen Formfaktor ähnlich dem iPad mini vermuten lässt — das Gerät auf dem obigen Mock-Up hat definitiv die etwas quadratischere Form des Apple-Tablets.

Natürlich ist auch diese Google-Folie kein finaler Beweis für ein Nexus 9. Aber mit den gestern angekündigten 64 Bit-Fähigkeiten von Android L, den zu erkennenden Frontlautsprechern und dem 8,9 Zoll-Formfaktor bestätigen diese Erkenntnisse vom gestrigen Abend den Leak aus der vergangenen Woche doch recht überzeugend.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei MateBook X vorge­stellt: Konkur­renz für MacBook und Surface-Laptop
Das MateBook X besitzt nur schmale Ränder um das Display herum
Das Huawei MateBook X ist offiziell: Der chinesische Hersteller hat sein erstes Notebook vorgestellt, das ein Display mit schmalen Rändern besitzt.
Warum das iPhone 8 teuer wird – und das völlig normal ist
Marco Engelien1
So könnte das iPhone 8 aussehen.
Über 1.000 US-Dollar soll das iPhone 8 kosten? Der steigende Preis braucht nicht verwundern. Denn: Viele Highend-Smartphones werden immer teurer.
OnePlus 5: Finger­ab­druck­sen­sor ist auf der Vorder­seite verbaut
Michael Keller
Bislang befindet sich der Fingerabdrucksensor bei OnePlus-Geräten auf der Vorderseite
Pete Lau soll sich zum nächsten OnePlus-Smartphone geäußert haben: Demnach verfügt das OnePlus 5 über einen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite.