Hearthstone: Neue Erweiterung "Die Straßen von Gadgetzan" ist nun verfügbar

Für jedes Kartenpack und für jede Erweiterung von Hearthstone überlegt Blizzard sich immer wieder nette Themen. Neben merkwürdigen Helden und Bösewichten wartet dabei auch ein abgefahrenes Setting auf die Spieler, das besonders WarCraft-Kennern bekannt vorkommen dürfte. Auch bei der brandneuen Erweiterung "Die Straßen von Gadgetzan" ist das nicht anders.

In der mittlerweile vierten großen Erweiterung für Blizzards virtuelles Kartenspiel Hearthstone geht es um den unabhängigen Goblin-Außenposten Gadgetzan. Der hat sich, wie im Battle.net nachzulesen ist, aufgrund eines explosiven Wirtschaftswachstums im legalen und im eher zwielichtigen Sektor zu einer Art Las Vegas der Wüste von Tanaris entwickelt.

Die Gangs sind los

Die kriminellen Ecken der pulsierenden Goblin-Metropole stellen dabei nicht nur den Schauplatz der Geschichte dieser Hearthstone-Erweiterung dar. Aus den unsicheren Gegenden der Stadt stammen auch die Helden, Kämpfer und Zauber, die in Form der 132 neuen Karten in mehr Decks von gespannten Spielern zum Einsatz kommen sollen.

Eine ganz besondere Neuerung der Hearthstone-Erweiterung "Die Straßen von Gadgetzan" sind die Gangs. Blizzard hat nämlich drei rivalisierende Fraktionen eingeführt, auf die sich die vom Spieler wählbaren Heldenklassen aufteilen. Zur Gassenhauer-Gang gehören beispielsweise Krieger, Paladine und Jäger. Nur diese Klassen dürfen daher auch auf die speziellen Drei-Klassen-Karten der Gang zugreifen. Das gleiche Prinzip gilt auch für die Kabale, zu der Magier, Hexenmeister und Priester gehören. Schurken, Druiden und Schamanen schließen sich hingegen dem Jadelotus an.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Apple Music, Spotify und Co. erhal­ten mehr Einfluss auf die Charts
Michael Keller
Apple Music soll bei der Chart-Platzierung ein stärkeres Gewicht zukommen
Apple Music hat im Musikgeschäft mehr Macht: Kostenpflichtige Streaming-Dienste haben künftig mehr Einfluss auf die US-Charts als Gratis-Angebote.
Nokia 3 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Das Nokia 3 ist seit Ende Juni 2017 in Deutschland erhältlich
Das Nokia 3 wird mit dem Sicherheitsupdate für Oktober bedacht – und der Herausgeber zeigt, dass er nicht nur seine High-End-Smartphones im Blick hat.