HP Falcon könnte Lumia 950 XL als Topmodell mit Windows 10 Mobile ersetzen

Her damit !31
Das Lumia 950 könnte schon bald Konkurrenz in Form des HP Falcon erhalten
Das Lumia 950 könnte schon bald Konkurrenz in Form des HP Falcon erhalten(© 2015 CURVED)

Findet der Release des HP Falcon bereits im ersten Quartal des Jahres 2016 statt? Erst vor Kurzem war ein neues High-End-Smartphone von HP mit Windows 10 Mobile in einer Benchmark-Datenbank aufgetaucht, bei dem es sich um das "Falcon" handeln soll. Nun wird bereits spekuliert, wann der Konkurrent zum Microsoft Lumia 950 XL erscheinen könnte.

Laut des Eintrages bei GFXBench soll das HP Falcon den vierkernigen Snapdragon 820 als Herzstück nutzen, berichtet WMPoweruser. Für die Darstellung wäre demnach die Grafikeinheit Adreno 530 verantwortlich. Der Snapdragon 820 ist das aktuelle Vorzeigemodell des Chipherstellers Qualcomm aus Kalifornien und wird eine Reihe an High-End-Geräten des Jahres 2016 antreiben.

Release noch nicht sicher

Doch nicht nur in Bezug auf die Performance dürfte das HP Falcon dem Lumia 950 XL mindestens ebenbürtig sein – auch die übrige Ausstattung des Smartphones kann sich den Gerüchten zufolge sehen lassen. So soll das Falcon beispielsweise über ein Display verfügen, das in der Diagonale 5,8 Zoll misst und mit 2560 x 1440 Pixeln in QHD auflöst.

Der Arbeitsspeicher des HP Falcon soll mindestens 2 GB umfassen, während als interner Speicherplatz 64 GB zur Verfügung stehen. Die Hauptkamera löst offenbar mit 20 MP auf, während die Frontkamera Selfies mit der Auflösung von 12 MP ermöglicht.

Wie Dr. Windows berichtet, wird das HP Falcon derzeit intern getestet. Sollten die Tests zufriedenstellend verlaufen, könne mit einer Vorstellung des Phablets auf dem MWC 2016 gerechnet werden. HP sei sich aber derzeit noch nicht sicher, ob sich der Release eines solchen Gerätes mit Windows 10 Mobile lohne; Freunde von Windows-Smartphones würden eine tatsächliche Veröffentlichung sicherlich begrüßen.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 9 beim MWC 2018? HMD Global verspricht "gute Show"
Christoph Lübben3
So soll das Nokia 9 aussehen
Wird das Nokia 9 doch nicht mehr im Jahr 2017 vorgestellt? HMD Global könnte das Top-Gerät erst 2018 auf dem Mobile World Congress zeigen.
Apples HomePod ist erst Anfang 2018 fertig
Christoph Lübben4
Der HomePod wird wohl später als geplant erscheinen
Apple hat den Release-Termin verschoben: Der HomePod wird offenbar erst im Jahr 2018 erscheinen. Gibt es noch Probleme mit dem Gadget?
Ist iOS 11.2 schon bald fertig? Apple veröf­fent­licht die vierte Beta
Guido Karsten
Mit iOS 11.2 soll auch die Direktüberweisung zwischen Nutzern per Apple Pay Cash möglich werden
Apple hat mittlerweile die vierte Beta von iOS 11.2 veröffentlicht und die Abstände werden kürzer. Folgt womöglich schon bald der finale Release?