HTC 10 überlebt über 30 Stürze aufs Display – weit mehr als das Galaxy S7

Das HTC 10 im Härtetest – zusammen mit dem Samsung Galaxy S7: In einem auf YouTube veröffentlichten Video haben die Tester von PhoneBuff die beiden aktuellen Vorzeigemodelle gegeneinander antreten lassen. Das Ergebnis spricht eindeutig für das Top-Smartphone aus Taiwan.

Für den Droptest lässt das Team von PhoneBuff das HTC 10 und das Galaxy S7 aus der gleichen Höhe fallen – zunächst auf die Rückseite. Hier zeigen sich die Vorzüge des Metallgehäuses: Wo beim Nachfolger des HTC One M9 nur einige Kratzer zu sehen sind, ist die Rückseite des Galaxy S7 komplett gesplittert. Anschließend werden die beiden Smartphones auf die Unterseite und die Seite mit den Buttons fallen gelassen. Hier zeigen sich bei beiden Geräten Kratzer, die beim HTC-Smartphone aufgrund der schwarzen Farbe mehr auffallen.

32 Stürze bis zum Totalausfall

Beim vierten Sturz landen das HTC 10 und das Galaxy S7 auf der Vorderseite. Hier zeigt sich die Stärke des Smartphones aus Taiwan: Zwar ist das Glas der Abdeckung gesplittert, doch das Display darunter ist weiterhin funktionstüchtig. Der Bildschirm des Galaxy S7 hingegen hat direkt seinen Geist aufgegeben – das Smartphone kann nicht mehr benutzt werden und ist reif für die Tonne.

Das HTC 10 kommt nun in die Bonusrunde: Die Tester von PhoneBuff lassen das Smartphone so lange aus der gleichen Höhe fallen, bis es ebenfalls nicht mehr funktioniert. 32 Stürze überlebt das Gerät, bevor es endgültig kaputt ist. Trotz der offenbar hohen Widerstandsfähigkeit des Smartphones wird dringend davon abgeraten, den Versuch zu Hause zu wiederholen.


Weitere Artikel zum Thema
"Stran­ger Things": Macher bestä­ti­gen dritte Staf­fel vor Start der zwei­ten
Aaron
Auch die dritte Staffel von "Stranger Things" wird bestimmt nicht weniger gruselig
"Stranger Things" wird eine dritte Staffel erhalten. Das bestätigten die Duffer-Brüder in einem Interview.
New Nintendo 3DS XL erscheint in limi­tier­ter SNES-Edition
Guido Karsten
Der "New Nintendo 3DS XL" erinnert in der Sonderedition wirklich sehr an den SNES von damals
Der SNES kommt wieder in Mode: Kurz nach der Veröffentlichung des SNES Classic Mini kommt auch ein 3DS XL im "Super Nintendo"-Design in den Handel.
Kurz vor dem IFA-Event: Huaweis Pläne mit der künst­li­chen Intel­li­genz
Marco Engelien
Das Huawei P10 Plus nutzt bereits künstliche Intelligenz.
Ist künstliche Intelligenz auf dem Smartphone mit einem Assistenten gleichzusetzen? Bei Huawei sieht man das anders. Ein Manager erklärt die Pläne.