HTC Desire 12 Plus: Mittelklasse-Smartphone ist ab sofort erhältlich

Das HTC Desire 12 Plus ist ein Smartphone der Mittelklasse mit 18:9-Display
Das HTC Desire 12 Plus ist ein Smartphone der Mittelklasse mit 18:9-Display(© 2018 HTC)

Das HTC Desire 12 Plus ist da: Der Hersteller aus Taiwan erweitert seine Mittelklasse-Smartphone-Reihe um ein neues Modell, das mit einem trendigen Display-Format ausgestattet ist. Zudem bietet die Software einige Besonderheiten.

Ab sofort gibt es das HTC Desire 12 Plus zur unverbindlichen Preisempfehlung von 249 Euro im Handel. Eigentlich sollte das Smartphone schon im April erscheinen. Laut Pressemitteilung könnt ihr das Gerät in den Farben Cool Black und Warm Silver erwerben. Es ist mit einem 18:9-Display (LCD) ausgestattet, das in der Diagonale 6 Zoll misst und in HD Plus (1440 x 720 Pixel) auflöst. Die Ränder sind dabei sehr schmal gehalten – besonders an den Seiten. Eine Besonderheit ist auch die Rückseite: Diese glänzt und sieht daher sehr edel aus, verwendet wurde hier Acrylglas.

Dualkamera mit Bokeh-Modus

Als Antrieb kommt der Snapdragon 450 zum Einsatz, dem 3 GB RAM zur Seite stehen. Zudem gibt es 32 GB Speicherplatz, von dem laut Hersteller 23 GB frei nutzbar sind. Falls das an Kapazität nicht reicht, könnt ihr eine microSD-Karte mit bis zu 2 TB in dem HTC Desire 12 Plus verbauen. Auf der Rückseite befindet sich eine Dualkamera mit 13 MP und 2 MP, die eine Blende von f/2.2 hat. Der Autofokus soll Objekte besonders schnell scharf stellen. Es ist außerdem ein Bokeh-Modus verfügbar, der bei Porträts den Hintergrund unscharf machen kann – auch nach der Fotoaufnahme.

Auf der Vorderseite ist eine 8-MP-Kamera mit einer Blende von f/2.0 verbaut, die über einen LED-Blitz verfügt. Der Akku hat eine Kapazität von 2965 mAh, zudem ist ein Kopfhöreranschluss vorhanden. Als Betriebssystem ist Android 8.0 Oreo vorinstalliert. Komplettiert wird die Ausstattung durch den HTC Sense Companion, der euch in bestimmten Situationen beispielsweise an wichtige Dinge erinnern kann. Verlasst ihr beispielsweise das Haus, kann dieser euch darauf hinweisen, dass ihr noch Milch kaufen wolltet.

Weitere Artikel zum Thema
HTC Desire 12 Plus im Test: Dual­ka­mera für wenig Geld
Jan Johannsen
Das HTC Desire 12 Plus
7.4
Das HTC Desire 12 Plus gehört zu den günstigsten Smartphones mit Dualkamera. Wie gut sie ist und was die restliche Ausstattung taugt, steht im Test.
HTC Desire 12 und Desire 12 Plus vorge­stellt: Glän­zend güns­tige Smart­pho­nes
Jan Johannsen
Das HTC Desire 12 erscheint in drei verschiedenen Farben.
HTC startet mit zwei günstigen Smartphones ins Jahr 2018: Was das HTC Desire 12 und das Desire 12 Plus können und was sie kosten, erfahrt ihr hier.
HTC U11 Life erhält Update auf Android Pie – als erstes HTC-Smart­phone
Francis Lido
Wohl dank Android One erhält das HTC U11 Life Android Pie frühzeitig
Besitzer des HTC U11 Life sollten ihr Gerät demnächst auf Android Pie aktualisieren können. Der Rollout des Updates hat bereits begonnen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.