HTC One M8: Sense 6.0 bringt On-Screen-Buttons mit

Naja !5
Der Tweet von @evleaks zeigt angeblich HTC Sense 6.0.
Der Tweet von @evleaks zeigt angeblich HTC Sense 6.0.(© 2014 Twitter/evleaks)

Als erstes Smartphone soll das HTC One M8 mit der Benutzeroberfläche Sense 6.0 ausgeliefert werden – wie diese aussieht, zeigt der Blogger @evleaks. Via Twitter hat er einen angeblichen Screenshot veröffentlicht, der Aufschluss über die Funktionen des Systems gibt. Auf dem Bild sind On-Screen-Buttons zu erkennen, was den Schluss erlaubt, dass das HTC One M8 nicht mit Hardware-Tasten ausgestattet werden könnte.

Weitere Details zu Sense 6.0

Daneben verrät das Foto auch zwei Details über die Benutzeroberfläche, die auf Android basiert. Zum einen erhält Sense 6.0 offenbar eine überarbeitete Version von Blinkfeed – der Dienst zeigt auf dem Home-Screen unter anderem Neuigkeiten aus sozialen Netzwerken und von Nachrichtenseiten, Informationen zum Wetter sowie die Uhrzeit. Zum anderen gibt es am Bildrand eine transparente Navigation, die weiße Symbole verwendet – diese ähneln sehr stark den Icons von Android 4.4 KitKat.

Nachfolger des HTC One soll im März vorgestellt werden

Bereits am Mittwoch war auf Twitter ein Foto aufgetaucht, das angeblich das HTC One M8 zeigt – die augenscheinlichste Neuerung sind die zwei Kameralinsen auf der Rückseite, sodass das Smartphone insgesamt auf drei Kameras kommen könnte. Offenbar wird der Nachfolger des HTC One auch ein Metallgehäuse erhalten. Genaueres soll noch im März bekannt gegeben werden, da die Taiwaner das Modell jüngsten Gerüchten zufolge dann in New York vorstellen wollen.


Weitere Artikel zum Thema
Sony bestä­tigt: Xperia XZ Premium erhält keine Android-Betas
Das Xperia XZ Premium wird keine Beta-Updates im Rahmen des Concept-Programms erhalten
Keine öffentlichen Beta-Versionen für das bald erscheinende Xperia XZ Premium: Offenbar stellt Sony sein Concept-Programm in Kürze komplett ein.
Huawei P10 erhält Sicher­heits­up­date für März in Deutsch­land
1
Das Huawei P10 wurde auf dem MWC 2017 vorgestellt
Mehr Sicherheit für das Huawei P10: Für das Top-Smartphone rollt aktuell das Sicherheitsupdate für März aus – inklusive weiterer Verbesserungen.
Amazon Kindle: Nächste Gene­ra­tion könnte wasser­dicht sein
Auf diesem Foto soll die nächste Generation von Amazon Kindle zu sehen sein
Amazon Kindle für Feuchtgebiete: Der nächste eBook-Reader vom Versandhausriesen könnte ein wasserdichtes Gehäuse erhalten.