HTC One E9 Plus: Pressebilder des Plastik-M9 geleakt

Weg damit !9
Bei den Bildern des HTC One E9 Plus ist die neue Position der Kamera gut zu erkennen
Bei den Bildern des HTC One E9 Plus ist die neue Position der Kamera gut zu erkennen(© 2015 Twitter/upleaks)

Neue Bilder des Plastik-Phablets aufgetaucht: Nachdem bereits vor einigen Tagen Fotos des mutmaßlichen HTC One E9 Plus ihren Weg ins Internet fanden, sind nun hochauflösende Pressebilder veröffentlicht worden.

Die von @upleaks über seinen Twitter-Account geposteten Bilder zeigen erneut, dass HTC beim Gehäuse des HTC One E9 Plus vor allem auf Plastik als Material setzt. Gut zu erkennen ist auch, dass die Position der Kamera eine andere ist als beim HTC One M9 Plus: Die Linse befindet sich beim Kunststoff-Smartphone am oberen Rand der Rückseite, berichtet PhoneArena.

Ableger mit leicht reduzierter Ausstattung

Insgesamt wird durch die Bilder der Eindruck bestätigt, dass es sich beim HTC One E9 Plus um eine abgespeckte Version des HTC One M9 Plus handelt. Über die Haptik lässt sich anhand der gerenderten Bilder natürlich nur spekulieren – das Smartphone dürfte sich aber in der Hand weniger hochwertig anfühlen als sein großer Bruder.

Auch die Gerüchte um die Ausstattung des HTC One E9 Plus bestätigen das Bild: Das Smartphone soll als Herzstück einen MediaTek-Prozessor erhalten, der acht Kerne besitzt. Der Arbeitsspeicher hat hingegen mit 3 GB voraussichtlich dieselbe Größe wie der des HTC One M9 Plus. Die Kamera am oberen Ende der Rückseite soll mit 20 MP auflösen, während die Frontkamera eine Auflösung von 4 MP bietet, aber im Gegensatz zur Hauptkamera auf die UltraPixel-Technologie setzt. Die Auflösung des 5,5-Zoll-Displays soll 2560 x 1440 Pixel betragen, also Quad-HD. Darin besteht auch der Hauptunterschied zum HTC One E9, dessen Display laut eines weiteren Tweets von @upleaks nur mit 1920 x 1080 Pixeln auflösen soll.

Das HTC One E9 Plus dürfte in naher Zukunft in China offiziell vorgestellt werden. Sollte es auch in Europa erscheinen, könnte es als HTC One E9+ vermarktet werden.


Weitere Artikel zum Thema
Iriss­can­ner des Galaxy S8 könnte künf­tig für Zahlun­gen genutzt werden
Guido Karsten
Der Irisscanner des Galaxy S8 befindet sich wie die Frontkamera über dem großen Display
Das Galaxy S8 verfügt auch über einen Irisscanner. Wie es nun heißt, sollen damit in Zukunft auch Zahlungsvorgänge bestätigt werden können.
Moto Z2 Play soll seinem Vorgän­ger zum Verwech­seln ähnlich sehen
Das Moto Z 2 Play soll sich optisch kaum vom Vorgänger unterscheiden
Das Moto Z2 Play mit bekanntem Design: Einem Leak zufolge setzt Lenovo bei dem kommenden Smartphone weiterhin auf die Optik des Moto Z Play von 2016.
HTC "Ocean" kommt offen­bar als HTC U 11 auf den Markt
1
Her damit !10Das HTC U 11 soll einen berührungsempfindlichen Rahmen erhalten
Das HTC "Ocean" erscheint als HTC U 11: Leak-Experte Evan Blass will den Namen des Gerätes bereits kennen und nennt Details zu den Farbvarianten.