HTC One M7: Sense 6.0-Update in Deutschland erhältlich

Naja !5
Die UI Sense 6.0 kommt via Firmware-Update nun vom HTC One M8 auch auf das HTC One M7
Die UI Sense 6.0 kommt via Firmware-Update nun vom HTC One M8 auch auf das HTC One M7(© 2014 HTC)

Nun gibt es Sense 6.0 für das HTC One M7 endlich auch hierzulande – in zahlreichen anderen Ländern steht das Firmware-Update schon seit Wochen zum Download bereit. Mit der Aktualisierung erhält das 2013er-Flaggschiff der Taiwanesen einige Funktionen, die bislang dem HTC One M8 vorbehalten waren.

Der Rollout in Deutschland wird allerdings auch von einem Problem begleitet: Wer ein HTC One M7 von o2 besitzt, muss momentan ohne die neue Firmware auskommen. Sie lässt sich zwar auf das Smartphone herunterladen, allerdings berichten zahlreiche Nutzer von Fehlern bei der Installation. Auch HTC hat dieses Problem erkannt und äußerte sich am Donnerstag auf der offiziellen Facebook-Seite – es werde bereits an einer Lösung gearbeitet, sodass auch o2-Kunden das Update auf Sense 6.0 zeitnah installieren können.

Funktionen des HTC One M8 auch auf dem One M7 nutzen

Das Firmware-Update ist etwa 680 MB groß und bringt zusammen mit der Benutzeroberfläche Sense 6.0 einige Funktionen des HTC One M8 auf das One M7. So erhält BlinkFeed mit dem Update ein neues Design, auch die Galerie-App hat eine optische Aufwertung erhalten. Zudem bietet die Kamera-App neue Funktionen. Aufgrund der unterschiedlichen Hardware der beiden Flaggschiffe können mit dem Firmware-Update allerdings nicht alle Features portiert werden: Sowohl die Motion-Launch-Gestures als auch die Duo-Kamera-Anwendungen etwa bleiben dem HTC One M8 vorbehalten.


Weitere Artikel zum Thema
Diese Flüs­sig­keit macht Euer Smart­phone-Display unzer­stör­bar
11
Her damit !97ProtectPax soll Euer Smartphone vor Schäden bewahren
Das unzerstörbare Smartphone: Ein Kickstarter-Projekt aus Deutschland verspricht, Euer Display nahezu immun gegen Kratzer und Co. zu machen.
LG G6 erneut auf Fotos gesich­tet: Always-On-Display und Rück­seite zu sehen
Guido Karsten2
Her damit !7Die Rückseite des LG G6 glänzt sehr viel mehr als auf früher geleakten Aufnahmen
Viel Bildschirm, wenig Rand: Das LG G6 ist erneut auf Fotos zu sehen und zeigt uns darauf erstmals sein Always-On-Display.
Für das Galaxy S8 kauft Samsung bei Sony Akkus ein
Guido Karsten2
Supergeil !6Der Akku im Galaxy S8 soll Gerüchten zufolge wieder kabellos geladen werden können
Samsung will beim Galaxy S8 offenbar auf Nummer sicher gehen und die Akku-Herstellung auf mehrere Zulieferer verteilen. Auch Sony soll an Bord sein.