HTC One M7: Sense 6.0-Update in Deutschland erhältlich

Naja !5
Die UI Sense 6.0 kommt via Firmware-Update nun vom HTC One M8 auch auf das HTC One M7
Die UI Sense 6.0 kommt via Firmware-Update nun vom HTC One M8 auch auf das HTC One M7(© 2014 HTC)

Nun gibt es Sense 6.0 für das HTC One M7 endlich auch hierzulande – in zahlreichen anderen Ländern steht das Firmware-Update schon seit Wochen zum Download bereit. Mit der Aktualisierung erhält das 2013er-Flaggschiff der Taiwanesen einige Funktionen, die bislang dem HTC One M8 vorbehalten waren.

Der Rollout in Deutschland wird allerdings auch von einem Problem begleitet: Wer ein HTC One M7 von o2 besitzt, muss momentan ohne die neue Firmware auskommen. Sie lässt sich zwar auf das Smartphone herunterladen, allerdings berichten zahlreiche Nutzer von Fehlern bei der Installation. Auch HTC hat dieses Problem erkannt und äußerte sich am Donnerstag auf der offiziellen Facebook-Seite – es werde bereits an einer Lösung gearbeitet, sodass auch o2-Kunden das Update auf Sense 6.0 zeitnah installieren können.

Funktionen des HTC One M8 auch auf dem One M7 nutzen

Das Firmware-Update ist etwa 680 MB groß und bringt zusammen mit der Benutzeroberfläche Sense 6.0 einige Funktionen des HTC One M8 auf das One M7. So erhält BlinkFeed mit dem Update ein neues Design, auch die Galerie-App hat eine optische Aufwertung erhalten. Zudem bietet die Kamera-App neue Funktionen. Aufgrund der unterschiedlichen Hardware der beiden Flaggschiffe können mit dem Firmware-Update allerdings nicht alle Features portiert werden: Sowohl die Motion-Launch-Gestures als auch die Duo-Kamera-Anwendungen etwa bleiben dem HTC One M8 vorbehalten.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen2
Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Naja !9Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.