HTC One M8 erhält Android 5: Lollipop-Update rollt aus

Her damit80
Es ist offiziell: Der Rollout von Android 5.0 Lollipop für das HTC One M8 beginnt am 14. Januar
Es ist offiziell: Der Rollout von Android 5.0 Lollipop für das HTC One M8 beginnt am 14. Januar(© 2014 YouTube/LlabTooFeR Maximus, CURVED Montage)

Schließlich und endlich ist es da: das Update auf Android 5 Lollipop für das HTC One M8. Ab dem 14. Januar 2015 erhalten die ersten Besitzer des aktuellen HTC-Aushängeschilds die neueste Version des Betriebssystems von Google inklusive der Benutzeroberfläche Sense 6.0.

Damit hat HTC sein Versprechen eingehalten, das Lollipop-Update innerhalb von 90 Tagen nach dem Erscheinen für sein aktuelles Vorzeigemodell bereitzustellen. Das Update mit Android 5.0 Lollipop und Sense 6.0 rollt zunächst auf Geräte ohne Provider-Bindung und die Entwickler-Edition des HTC One M8 aus.

Offizielle Bestätigung von HTC

Auch Mo Versi, der bei HTC als Vizepräsident für Produktmanagement angestellt ist, bestätigte die Ankunft des OTA-Updates über Twitter. Laut des Tweets soll der Rollout in der Nacht vom 13. auf den 14. Januar beginnen. Erste Nutzer meldeten bereits am Dienstagabend den erfolgreichen Download des Updates. Bislang ist der Rollout allerdings nur in den USA angelaufen. Wir informieren Euch natürlich, wenn es auch hierzulande soweit ist.

Mit dem Update auf Android 5 Lollipop erhält jetzt auch das HTC One M8 das neue Material Design, einen neuen Sperrbildschirm und eine Suchunterstützung innerhalb des Einstellungsmenüs. Das Update hat eine Größe von rund 585 MB – deshalb solltet Ihr vor dem Download sicherstellen, dass Euer Gerät mit einem WLAN verbunden ist. Alle aktuellen Informationen zum Lollipop-Update für die Geräte großer Hersteller findet Ihr in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Google Stadia: Gratis mit allen Premium-Featu­res zocken
Michael Keller
Google Stadia läuft auch auf Smartphones und Tablets mit Android oder iOS
Google Stadia kostenlos testen: Ab sofort könnt ihr den Dienst zum Streamen von Spielen für zwei Monate gratis ausprobieren.
Pixel Buds 2: Steht Release der smar­ten Kopf­hö­rer endlich bevor?
Michael Keller
Google Pixel Buds Preis-Leak
Die Pixel Buds 2 stehen vor der Tür: Offenbar könnte der Release der Kopfhörer von Google noch im Frühling 2020 erfolgen.
Xiaomi gegen Huawei: Doch kein Seiten­hieb wegen fehlen­der Google-Dienste?
Claudia Krüger
UPDATENicht meins14Xiaomi kommt mit Google-Diensten – Huawei nicht.
Produkt-Trolling: Mit einem Schriftzug auf seiner Mi 10-Verpackung versetzt Xiaomi der Huawei P40-Reihe einen Seitenhieb.